Stadtteil Betzingen
Banner-BZA-Betzingen-allgemein

Meldung

Unfall aufgrund medizinischer Ursache


Ein recht spektakulärer Unfall mit einem den Umständen entsprechend noch glücklichen Ausgang hat sich in den frühen Morgenstunden des Donnerstag in der Betzinger Mühlstraße ereignet. Eine 63 Jahre alte Fiatfahrerin war dort gegen 3.30 Uhr in Fahrtrichtung Wannweil unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve fuhr sie vermutlich aufgrund eines Schwächeanfalls gerade aus, durchbrach einen Gartenzaun und stürzte mit der Fahrzeugfront in den Leyrenbach. Die Fahrzeuglenkerin hatte noch Glück im Unglück. Sie wurde vermutlich nur leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur Untersuchung in die Klinik eingeliefert. An ihrem Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Auch am Gartengrundstück wird der Schaden auf mehrere tausend Euro geschätzt. Neben dem Rettungsdienst mit Notarzt waren noch Feuerwehrabteilungen aus Betzingen und Reutlingen an der Unfallstelle, da man befürchten musste, dass aus dem beschädigten Fahrzeug Betriebsstoffe auslaufen, was aber nicht der Fall war. Der Pkw wurde von einem Abschleppdienst aus dem Bach geborgen.
^
Redakteur / Urheber

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK