Stadtteil Betzingen
Banner-BZA-Betzingen-Rathaus

Heiraten in der Betzinger Zehntscheuer


Die Betzinger Zehntscheuer ist das markante Eckgebäude an der Mußmehlstraße und der Straße „Im Wasen“, das bereits im Jahre 1533 erbaut wurde. In der Reutlinger Kreisbeschreibung wird das Betzinger Bauwerk auch „Landgarbenscheuer“ genannt, weil hier vor allem der zehnte Teil der Getreideernte in Form von Hafer-, Gersten-, Dinkel- und Weizengarben gelagert wurde.  

Die Betzinger Zehntscheuer bietet Ihnen die Möglichkeit, am gleichen Ort zuerst standesamtlich getraut zu werden und danach mit Ihren Gästen im geschichtsträchtigen, rustikalen Bürgersaal zu feiern. Der Saal bietet Platz für maximal 100 Personen (Tischbestuhlung). Für die Reservierung wenden Sie sich bitte an den Förderverein Ortskern Betzingen e. V.

Die Tagesmiete beträgt zur Zeit 380 Euro.

Die Betzinger Zehntscheuer Blick in den Bürgersaal mit festlich gedeckter Hochzeitstafel - Bild: www.betzinger-foerderverein.de

Kontakt:

Bürgerhaus Zehntscheuer
Förderverein Ortskern Betzingen e.V.
Mußmehlstraße 10
72770 Reutlingen

Telefon: 07121 514567
Telefax: 07121 514564
E-Mail: reservierung@betzinger-foerderverein.de
Internet: www.betzinger-foerderverein.de

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK