Stadtteil Oferdingen
Banner-BZA-Oferdingen-allgemein

Meldung

Sturmbedingte Feuerwehreinsätze in Stadt und Landkreis Reutlingen


Sturmeinsatz der Reutlinger Feuerwehr

Insgesamt 18 mal mussten die Fahrzeuge der Abteilungen Berufsfeuerwehr, Stadtmitte, Betzingen, Oferdingen, Mittelstadt, Degerschlacht, Sickenhausen und Altenburg in der Stadt Reutlingen ausrücken. Umgestürzte Bäume, abgerissene Markisen und Werbetafeln, umgestürzte Bauzäune und umgestürzte Baugerüste waren zu verzeichnen.

Insgesamt kamen 16 Fahrzeuge der Feuerwehr Reutlingen sowie der Abrollbehälter- Rüstmaterial zum Einsatz.

Im Landkreis waren weitere 16 Einsätze aufgrund der Sturmböen zu verzeichnen. Ausrücken mussten die Feuerwehren aus Pfullingen, Pliezhausen, Eningen unter Achalm, Engstingen, Dettingen, Riederich, Lichtenstein, Trochtelfingen, Wilsingen, Walddorfhäslach und Metzingen.

Die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde ab 14.00 Uhr verstärkt und mit 6 Einsatzleitplätzen und einem Lagedienstführer besetzt. Das Führungszentrum der Feuerwehr wurde ebenfalls besetzt.

Sturmeinsatz der Reutlinger Feuerwehr Umgekippter Bauzaun beim Bruderhausgelände


Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick