Stadtteil Ohmenhausen
Banner-BZA-Ohmenhausen-allgemein

Meldung

Reutlingen lanciert Service-Portal für Nachbarschaftshilfe, Gastronomie und Dienstleister


Unter der URL abstandnehmen-zusammenstehen.de ging in Reutlingen am Montag, 23. März 2020, ein neues Online-Portal an den Start, das alle Heimservice-Angebote von Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern sowie der Nachbarschaftshilfe in Reutlingen und Umgebung bündeln wird.
 
Das digitale Gemeinschaftsprojekt wurde innerhalb weniger Tage von der Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH (StaRT), der Einzelhandelsinitiative RTaktiv e.V. und der Reutlinger Gastro Initiative e.V. (RGI) auf die Beine gestellt. Es soll nicht nur der Bevölkerung die Möglichkeit geben, ihren Bedarf von zuhause aus regional zu decken, sondern auch den lokalen Unternehmern helfen, die historische Herausforderung durch die Corona-Pandemie zu meistern. Ein besonderes Anliegen war es zudem, sozialen Initiativen wie ROSA sowie den vielen engagierten Einzelpersonen, die in diesen Tagen aktiv Hilfe anbieten, eine gemeinsame Plattform zu geben. Um möglichst viele Anbieter zu erreichen, kooperiert das Initiatoren-Trio mit der IHK Reutlingen sowie dem Amt für Wirtschaft und Immobilien der Stadtverwaltung Reutlingen. Lieferfahrten übernehmen unter anderem der lokale Postdienstleister sMAIL sowie die Fahrradkuriere.
 
„Wer liefert was“ – gemeinsam die Region stärken
Ob Brötchen-Service oder ein Essen vom Lieblings-Restaurant, kurzweiliges Lesevergnügen, Kosmetikartikel oder auch ein schnell programmierter Online-Shop für den eigenen Laden: Auf abstandnehmen-zusammenstehen.de finden EinwohnerInnen in Reutlingen und Umgebung ab sofort auf einen Blick, wer in der Umgebung was liefert. Für User, die wissen wen oder was sie suchen, sind alle registrierten Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienstleister einfach von A bis Z gelistet, komplett mit Link zum Online-Shop oder alternativ mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer für schriftliche oder telefonische Bestellungen. Auch Zahlungsmöglichkeiten werden angezeigt. Darüber hinaus hilft eine Stichwortsuche beim Finden der passenden Anbieter. Geliefert wird, dank der Unterstützung lokaler Kurierdienstleister, zum günstigen Pauschalpreis.    
 
Reutlingens virtueller Marktplatz – praktisch, vielfältig und ohne Standgebühr
Um möglichst alle Akteure zu erreichen, haben die Initiatoren StaRT, RT-Aktiv und RGI in einer breit angelegten Gemeinschaftsaktion mit der IHK Reutlingen und dem Amt für Wirtschaft und Immobilien der Stadt Reutlingen einen Aufruf gestartet, der in den letzten Tagen bereits über 700 Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und Dienstleister erreicht hat. Dank der positiven Resonanz sind viele von ihnen bereits mit allen Bestellmöglichkeiten online. Und mit jedem Tag wächst die Anzahl der Anbieter. In diesem wachsenden System haben Reutlinger Anbieter die Möglichkeit, ihr Angebot kostenfrei per Online-Formular unter https://tourismus-reutlingen.de/zusammenstehen/ihr-eintrag-im-online-portal/ zu registrieren.
 
"Solidarität ist die beste Arznei", sagt Oberbürgermeister Thomas Keck, "das gilt sowohl für die Eindämmung des Virus als auch für die lokale Wirtschaft. Ich freue mich, dass StaRT, RT-Aktiv und RGI gemeinsam die regionale Online-Plattform ins Leben gerufen haben. Nie war es wichtiger als jetzt, regionale Händler, Dienstleister und Gastronomen zu unterstützen, denn schließlich wollen wir uns nach der Corona-Krise wieder an ihrem Angebot erfreuen. Ich werde die Plattform nutzen und lade Sie herzlich ein, es mir nachzutun!"
 
StaRT-Geschäftsführerin Tanja Ulmer, RTaktiv-Vorsitzender Christian Wittel und RGI-Vorstand Moritz Neubert in einem gemeinsamen Statement: „Wir möchten in dieser schwierigen Zeit trotz des gebotenen Abstandes fest zusammenstehen. Dazu gehört für uns nicht nur, den Reutlingern mit diesem neuen Service-Portal das Leben zu erleichtern, sondern ganz klar auch der Wunsch, alles in unserer Macht stehende zu tun, um die lokalen Unternehmen zu unterstützen und Reutlingens Vielfalt zu erhalten.“
 
#Abstandnehmenzusammenstehen
Das neue Portal mit Online-Diensten von A bis Z seit dem 24.3.2020 unter abstandnehmen-zusammenstehen.de erreichbar; Direktverlinkungen finden sich außerdem auf den Seiten von StaRT, RTaktiv, der RGI sowie der IHK Reutlingen. Darüber hinaus informieren die Beteiligten unter dem Hashtag #Abstandnehmenzusammenstehen über ihre jeweiligen Social-Media-Kanäle umfassend und tagesaktuell über das Projekt.

Info und Kontakt:
StaRT Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH
Marktplatz 2, 72764 Reutlingen
Tel. 07121 93 93 53-00
info@start-reutlingen.de
www.tourismus-reutlingen.de
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick