Stadtteil Sondelfingen
Banner-Sondelfingen-1

Meldung

​Neue Fahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr Gönningen und Sondelfingen


Offizielle Übergabe"Um die Aufgaben der Feuerwehr in einer schnell wachsenden Stadt wie Reutlingen auch gut und effektiv erfüllen können, braucht es modernstes technisches Equipment", so Kreher. Diese Ersatzbeschaffungen waren dringend notwendig, denn die bisherigen Fahrzeuge waren rund 30 Jahre im Einsatz und haben Hunderte von Einsätzen hinter sich gebracht. Auch die Ersatzteilversorgung für diese Fahrzeuge war sehr schwierig geworden. Bürgermeister Kreher dankte dem Gemeinderat, dass sie die Arbeit der Feuerwehrangehörigen in besonderer Weise anerkennen und der Feuerwehr für die Durchführung des gesetzlichen Auftrages für die Stadt eine hervorragende Ausrüstung zur Verfügung stellen. Ein großes Lob richtete er auch an die Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehren: "Tag für Tag bekennen sie sich dazu, in Ausnahmesituationen Verantwortung gegenüber in Not geratenen Menschen zu übernehmen, diese zu schützen und Leben zu retten. Für diesen Dienst danke ich ihnen von Herzen".

Das Löschgruppenfahrzeug LF 10 für die Freiwillige Feuerwehr Sondelfingen stärkt dort insbesondere die Einsatzbereitschaft der Atemschutz-Notfalleinheit und der Tunnelwehr für den Scheibengipfeltunnel. Das Löschgruppenfahrzeug LF 20-KatS für die Freiwillige Feuerwehr Gönningen ist ausgerüstet für die Brandbekämpfung und für einfache technische Hilfeleistungen im Unwettereinsatz. Es ersetzt ein 31 Jahre altes Löschfahrzeug in Oferdingen, das aber in Gönningen stationiert wird.  Das fünf Jahre alte Fahrzeug der Gönninger Wehr wird nach Oferdingen umgestellt. Somit stehen an beiden Standorten Fahrzeuge mit gleicher Bedienung bereit, was zu einer Verbesserung im Einsatz, in der Ausbildung und der Wartung führt.

Das Land Baden-Württemberg beteiligt sich an den Fahrzeugen in Höhe von 180.000 Euro.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK