Stadtteil Sondelfingen
Banner-Sondelfingen-1

Meldung

Thomas Keck ist Reutlingens neuer Oberbürgermeister


Thomas Keck mit seiner Frau Elke Keck  Oberbürgermeisterin Barbara Bosch gratuliert Thomas Keck

Pünktlich um 19.02 Uhr löste sich die Anspannung bei Thomas Keck, seiner Frau Elke und seinen Söhnen Johannes und Christian. Mit 72 Stimmen Vorsprung setzte sich der Betzinger Bezirksbürgermeister gegen den CDU-Kandidaten Dr. Christian Schneider durch, der am Ende 40,8 Prozent (14.303 Stimmen) erzielt hatte. Dr. Karl-Gustav Kalbfell landete mit 16,5 Prozent (5.772) weit abgeschlagen auf dem dritten Rang.

"Was für ein Wahlkrimi, welche Spannung", resümierte Oberbürgermeisterin Barbara Bosch, die ihrem Nachfolger als Erste mit einem Blumenstrauß gratulierte. Sie könne sehr gut nachvollziehen, was in der zurückliegenden Dreiviertelstunde und auch im Wahlkampf in allen Kandidaten vorgegangen sei. "Ich danke allen, die sich zur Kandidatur bereit erklärt haben, denn das stärkt unsere Demokratie", so das scheidende Stadtoberhaupt.

Thomas Kecks erster Dank galt allen Wählerinnen und Wählern, aber auch seinen beiden Konkurrenten Schneider und Kalbfell sowie den ehrenamtlichen Wahlhelfern. "Ich hoffe, alle, die mich nicht gewählt haben, in den kommenden acht Jahren mitnehmen zu können", unterstrich der SPD-Stadtrat.  Barbara Bosch hinterlasse große Fußstapfen, so Keck: "Wenn Sie weitergemacht hätten, wäre ich nicht angetreten." Ihr und ihrem Mann Friedemann Kuhn wünsche er  "alles Glück dieser Welt".


^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick