Stadtteil Sondelfingen
Banner-Sondelfingen-1

Meldung

Medaillenregen für Reutlinger Sportler


Verliehen wurden 94 Medaillen in Silber, 37 große Medaillen in Silber und fünf Goldmedaillen. "Den Sportlerinnen und Sportlern ist es gelungen, sich im vergangenen Jahr  in internationalen und nationalen Wettkämpfen erfolgreich durchzusetzen. Vom Württembergischen Meistern bis zum Europameister haben wir alles im Angebot", so Oberbürgermeisterin Barbara Bosch. Lob für das Engagement der Sportler, Trainer und Angehörigen gab es auch vom Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Reutlinger Sportvereine Thomas Bader: "Ohne die Eltern, die Trainer, die Vereine, ohne die Stadt und die Strukturen, die uns gegeben sind, wäre dies nicht möglich".

Auch 2016 wurden wieder infrastrukturelle Verbesserungen im Rahmen der Beschlüsse zur Sportentwicklungsplanung realisiert, indem Bewegungslandschaften in Kindertageseinrichtungen gebaut und Schulhöfe umgestaltet wurden. "Aber auch bei den Sporthallen und Sportaußenanlagen konnten wir einiges bewegen. Und aus den Haushaltsberatungen des Gemeinderates gibt es weitere gute Nachrichten für den Sport: Im Stadtteil Ohmenhausen dürfen wir uns auf den Weg der Erweiterung der gedeckten Sportflächen machen, das Achalmbad wird seine Öffnungszeiten am Abend erweitern und somit stehen dem Vereinssport an drei Tagen und der Öffentlichkeit an zwei Tagen die Schwimmhalle für je zwei zusätzliche Stunden zur Verfügung und der Eissport erhält aufgrund von steigenden Mitgliederzahlen einen erhöhten Zuschuss", erläuterte die Oberbürgermeisterin. Sportlich präsentierten sich bei der Verleihung die Jungs und Mädels des Tanzsportclubs Dancing Shoes Reutlingen e.V., die die Gäste mit ihrer Showeinlage begeisterten.


Sportlerehrung Sportlerehrung
^
Download

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick