Reutlinger Umweltzone

Wo benötigt man in Reutlingen eine Feinstaubplakette?

In der dritten Fortschreibung des Luftreinhalteplans Reutlingen hat das Regierungspräsidium Tübingen eine Erweiterung der Umweltzone auf das gesamte Stadtgebiet unter Einbeziehung der Bundesstraßen sowie des Gemeindegebiets Eningen unter Achalm festgelegt. Die Fortschreibung des Luftreinhalteplans ist rechtskräftig – die Erweiterung der Umweltzone wird nun zum 1. Februar 2015 umgesetzt.

Seit 1. Februar 2015 dürfen in der Reutlinger Umweltzone (s. Plan mit Klick)  deshalb nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette fahren.

Einen genauen Überblick über die große Umweltzone erhält man mit dieser Karte im PDF-Format

Umweltzone Reutlingen ab 01-02-2015
Nach oben