Obstbaumsammlung in der Pomologie

17. Fießers Erstling

Fiessers Erstling


  • Herkunft:
    Baden-Baden, 1898 von G.H. Fießer aus der Sorte ’Bismarckapfel‘ gezüchtet
  • Verwendung:
    Wirtschafts- und Mostapfel
  • Pflückreife:
    Mitte September
  • Genussreife:
    Mitte November
  • Bewertung:
    Eignet sich auch gut in rauen Lagen
  • Besonderheiten:
    Sehr säuerlicher Geschmack, deshalb ist er zum rohen Verzehr wenig geeignet
Nach oben