Integrationsrat

Beratung von Gemeinderat und die Stadtverwaltung

Seit dem Jahr 1984 gibt es in Reut­lin­gen eine kom­mu­nal­po­li­ti­sche Mi­gran­ten­ver­tre­tung, als be­ra­ten­des po­li­ti­sches Gre­mi­um. Fast drei Jahr­zehn­te wurde die­ses Gre­mi­um von den Reut­lin­ger/innen mit aus­län­di­schem Pass ge­wählt. Ab dem Jahr 2011 wurde das Gre­mi­um schritt­wei­se um­struk­tu­riert. Seit dem Jahr 2015 wer­den die Mit­glie­der des In­te­gra­ti­ons­ra­tes nicht mehr durch eine Wahl be­stimmt, son­dern als Sach­ver­stän­di­ge durch den Ge­mein­de­rat er­nannt.

Der In­te­gra­ti­ons­rat be­steht aus dem/der Ober­bür­ger­meis­ter/-in als Vor­sit­zen­den, 14 sach­ver­stän­di­gen Mit­glie­dern und deren 14 Stell­ver­tre­ter/-​innen sowie je­weils einem Mit­glied der Ge­mein­de­rats­frak­tio­nen. Die sach­ver­stän­di­gen Mit­glie­der wur­den an­hand der Hand­lungs­fel­der des In­te­gra­ti­ons­kon­zep­tes durch den Ge­mein­de­rat er­nannt.

Als Ex­per­ten­gre­mi­um
  • fördert der Integrationsrat die gleichberechtigte Teilhabe der Reutlinger/innen mit Migrationshintergrund durch politische Arbeit
  • berät der Integrationsrat den Gemeinderat und die Stadtverwaltung in Fragen der Migration und Integration
  • gibt der Integrationsrat wichtige Impulse zur Weiterentwicklung der Integrationsarbeit, z. B. bei der Erstellung und Fortschreibung des Integrationskonzeptes, der Initiierung von Fortbildungen und Fachtagungen oder der Vernetzung von Migrantenorganisationen

Direkt zum Kontakt

Kontakt

Frau Elisabeth Grüner

Sachbearbeiterin in der Abteilung Integration: Integrationsrat

Telefon: 07121 303-2762

Fax: 07121 303-2623

E-Mail: elisabeth.gruener@reutlingen.de

Nach oben