JGR-Wahlen 2022

Der 14. Jugendgemeinderat ist gewählt. Um die 24 Plätze im neuen Jugendgemeinderat hatten sich 48 Kandidaten und Kandidatinnen beworben. Hier sind alle gewählten Kandidatinnen und Kandidaten mit ihren Ergebnissen zu finden:

1 Yomna Baffoun

Yomna_Baffoun
Yomna Baffoun
  • Anzahl Stimmen:
    3038
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung:
    Johannes-Kepler-Gymnasium
  • Hobby:
    Basketball, Hip Hop
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:
    - Erweiterung des Nachtlebens in RT  
    - kostenlose Busfahrten  
    - Mehr außerschulische Aktionen für alle Jugendlichen

2 Defne Piskin

Defne_Piskin
Defne Piskin
  • Anzahl Stimmen:
    2517
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung:
    Albert-Einstein Gymnasium
  • Hobby:
    Lesen, Volleyball
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - WLAN Ausbau in den Schulen
    - weitere Veranstaltungen mit der Gesamt-SMV (Fußballturniere, Volleyballturniere etc.)
    - mehr Freizeitangebote für Jugendliche
    - mehr Aufenthaltsorte für Jugendliche

3 Henri Brodocz

Henri_Brodocz
Henri Brodocz
  • Anzahl Stimmen:
    2453
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung:
    Johannes-Kepler-Gymnasium
  • Hobby:
    Judo, Kochen, Biken
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - Queue Flohmarkt weiterhin organisieren 
    - Kostenloser ÖPNV
    - Brücke vor der Stadthalle

4 Sarah Engel

Sarah_Engel
Sarah Engel
  • Anzahl Stimmen:
    2372
  • Alter:
    19
  • Schule/Ausbildung:
    FSJ im Krankenhaus
  • Hobby:
    Skifahren, Malen, mit Freuden was unternehmen, Geige spielen
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:
    Klimaschutz, mehr Aufenthaltsräume für Jugendliche, mehr Angebote in Kunst und Jugendfreizeit, besseres Nachtleben, die Nutzung von leerstehender Gebäude für die Jugend

5 Hibah Dawood

Hibah Dawood
Hibah Dawood
  • Anzahl Stimmen:
    2023
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung:
    Johannes-Kepler-Gymnasium
  • Hobby:
    Teakwondo, Zeichnen
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - Nachtleben 
    - WLAN-Ausbau 
    - Nachhaltigkeit, klimaneutrales Reutlingen
    - Aufenthaltsorte und Events für Jugendliche 
    - Ermäßigung für Schüler in Bussen

6 Raphael Baltsios

  • Anzahl Stimmen:
    1991
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung
  • Hobby:
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

7 Darian Ribic

Darian_Ribic
Darian Ribic
  • Anzahl Stimmen:
    1885
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung:
    HAP-Grieshaber-Gymnasium
  • Hobby:
     Freunde treffen, Joggen
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - günstigere Bustickets
    - Nachtbusse
    - bessere Busverbindungen 
    - mehr Aufenthaltsbereiche 
    - Sportanlagen
    - Digitalisierung und Modernisierung von Schulen
    - Radnetzausbau
    - WLAN-Zugang an Schulen (v. a. für das Benutzen  von Privatgeräten im Unterricht) und öffentlichen Plätzen

8 Fritz Schneider

  • Anzahl Stimmen:
    1860
  • Alter:
    15
  • Schule/Ausbildung:
    Eichendorff-Realschule
  • Hobby:
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:
    Mehr Nachtbusse, Freies Wlan in ganz Reutlingen, Wasserspender/öffentlich zugängliches Trinkwasser

9 Matthias Knecht

Matthias_Knecht
Matthias Knecht
  • Anzahl Stimmen:
    1820
  • Alter:
    20
  • Schule/Ausbildung:
    Berufsschüler an der F.-v.-Steinbeisschule / Ausbildung zum Fachinformatiker für Digitale Vernetzung
  • Hobby:
    Gaming, Reisen, Politik
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

    Ich möchte Projekte, die ich in meiner letzten Amtszeit begonnen habe, weiter verfolgen aber auch neue Projekte umsetzen, zum Beispiel:
    - Bessere Bustaktung am Samstag (kostengünstiger ÖPNV)!
    - Kostenlose Hygieneartikel für Mädchentoiletten wie in anderen Städten!
    - Ausbau des Radnetzes und überdachte Fahrradständer!
    - Suche nach Privatinvestoren, um Projekte umzusetzen welche der Haushalt der Stadt Reutlingen im Moment nicht zulässt!
    - Orte schaffen, an denen sich Jugendliche auch im Winter treffen können, und auch mehr Sitzmöglichkeiten vor allem für Gruppen!
    - Digitalisierung der Schulen vorantreiben und Schulungen für Lehrer im Umgang mit Medien!

10 Eva Jünger

Eva_Juenger
Eva Jünger
  • Anzahl Stimmen:
    1792
  • Alter:
    16
  • Schule/Ausbildung:
    Isolde-Kurz-Gymnasium
  • Hobby:
    Rettungsschwimmen, Freunde treffen, Chor
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - Weiterführung des Queue Flohmarkts
    - mehr Aufenthaltsplätze für Jugendliche 
    - mehr Fahrradwege
    - etc.

11Jay Wu

Jay_Wu
Jay Wu
  • Anzahl Stimmen:
    1766
  • Alter:
    15
  • Schule/Ausbildung:
    Friedrich-List Gymnasium
  • Hobby:
    Sport (Basketball, Fußball, Volleyball), Theater, Social Media (Videos Produzieren)
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:
    Feste, mehr Spaß in Reutlingen, mehr Einblick über verschiedene Sachen (Bsp. Kulturen, LGBTQ+...etc.) & mehr Akzeptanz/Respekt in Reutlingen gegenüber verschiedener Nationalitäten/Sexualitäten/Religionen usw.

12 Kamila Plaka

Plaka_Kamila
Kamila Plaka
  • Anzahl Stimmen:
    1628
  • Alter:
    16
  • Schule/Ausbildung:
    Isolde-Kurz-Gymnasium
  • Hobby:
    Reisen, Freunde treffen
  • Als Mitglied im Jugendgemeinderat setze ich mich ein für:

    Themen:
    - Investitionen in "grüne" Infrastruktur
    - Menschen mit Chancen verbinden
    - Stadtverkehr zu einem vernünftigen Preis
    - WLAN in den Hauptparks
    - mehr Orte, an denen verschiedene Altersgruppen mit Nationalitäten leben,  Begegnungen mit
    unterschiedlichen Menschen und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und zum Erlernen der deutschen
    Sprache 
    Glückliche Menschen leben hier und jetzt !!

13 Alexandros Karadenezlis

Alex_Karadenezlis
Alexandros Karadenezlis
  • Anzahl Stimmen:
    1525
  • Alter:
    16
  • Schule/Ausbildung:
    Theodor-Heuss-Schule Reutlingen, Wirtschaftsgymnasium
  • Hobby:
    Jugendfeuerwehr und Sport
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - die Digitalisierung und Modernisierung der Schulen
    - dass alle Schüler*innen ein digitales Endgerät bekommen
    - dass es in allen Schulen kostenlos WLAN geben soll
    - einen sehr günstigen bis zu kostenlosen ÖPNV für Jugendliche und eine schülergerechtere Bustaktung
    - dass das Stadtbusnetz, welches zum 09.09.2019 eingeführt wurde, aber am 04.07.2021 wegen der Corona-Pandemie vom Gemeinderat mit einem Maßnahmenpaket eingeschränkt wurde, wieder vollständig Betrieb geht
    - den Ausbau des Radwegenetzes mit einer sicheren Radinfrastruktur
    - den Klimaschutz und Umweltschutz
    - mehr Aufenthaltsorte für Jugendliche
    - die Verbesserung des Nachtlebens in Reutlingen

14 Simon Benz

Simon_Benz
Simon Benz
  • Anzahl Stimmen:
    1503
  • Alter:
    16
  • Schule/Ausbildung:
    Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule
  • Hobby:
    Schwimmen, Fußball, ehrenamtliche Arbeit in der Kirchengemeinde, im 13. Jugendgemeinderat aktiv sein
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

    - Kostenfreie Wasserspender in der Innenstadt;
    - Mehr Aufenthaltsplätze für Jugendliche;
    - Veranstaltungen für Jugendliche;
    - Interessen der Jugend vertreten;

15 Ahmed Baffoun

Ahmed_Baffoun
Ahmed Baffoun
  • Anzahl Stimmen:
    1492
  • Alter:
    14
  • Schule/Ausbildung:
    Johannes-Kepler-Gymnasium
  • Hobby:
    Basketball spielen
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

    - mehr Festivals bzw. Konzerte für Jugendliche 
    - Nachhaltigkeit-/Umweltaktionen 
    - mehr (ordentlichere) Aufenthaltsorte für Jugendliche 
    - niedrigere Buspreise für Schüler*innen

16 Marko Zecevic

Marko_Zecevic
Marko Zecevic
  • Anzahl Stimmen:
    1487
  • Alter:
  • Schule/Ausbildung:
    Johannes-Kepler-Gymnasium
  • Hobby:
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:
    Mehr Mobilität für Jugendliche,  Attraktive Freizeitbeschäftigungen und mehr Möglichkeiten für Jugendliche.

17 Nike Bucknor

Nike_Bucknor
Nike Bucknor
  • Anzahl Stimmen:
    1403
  • Alter:
    14
  • Schule/Ausbildung:
    Albert-Einstein- Gymnasium
  • Hobby: Tennis, Leichtathletik, Klarinette
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

    Ich möchte mich für eine bessere Zusammenarbeit mit dem Jugendrat und den Jugendlichen von Reutlingen selbst einsetzten. Sowie auch für Events für Kinder und Jugendlich wie z.B Flohmärkte im Bürgerpark/Marktplatz/Pomologie, Konzerte oder andere Festivals. Außerdem würde ich mich für die Optimierung für das Leben von Obdachlosen wie Pfandflaschen-Container u.a einsetzten. 
    Ich würde mich auch für den Schutz von Tieren in Reutlingen einsetzten, wie z.B Vögel- oder Igelhäuser in Parks.
    Ich möchte mich außerdem für das bessere Zusammenleben aller Menschen Reutlingens einsetzten, wobei Sexualität oder Ethnizität keine Rolle spielt.

18 Clara Hagemann

Clara_Hagemann
Clara Hagemann
  • Anzahl Stimmen:
    1362
  • Alter:
    16
  • Schule/Ausbildung:
    Isolde-Kurz-Gymnasium
  • Hobby:
    Fußball, Kinder- und Jugendarbeit, Badminton, singen
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - Aufklärungsarbeit an Schulen (sexualisierte Gewalt, Kommunikation von Grenzen, LGBTQIA*, etc.)
    - mehr Angebote und Veranstaltungen explizit für Jugendliche
    - Installation eines "Umwelt-Checks" für Veranstaltungen
    - Förderung von niederschwelligen Beratungsangeboten für Jugendliche
    - Ausbau von Radnetzen und dem ÖPNV

19 Jakob Graf

Jakob_Graf
Jakob Graf
  • Anzahl Stimmen:
    1325
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung:
    HAP-Grieshaber-Gymnasium
  • Hobby:
    Rad fahren, Freunde treffen
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

    - Neue Radwege/Besseres Radwegnetz
    - "Prospekte für Jugendangebote der Stadt"

20 Markus Schmid

Markus_Schmid
Markus Schmid
  • Anzahl Stimmen:
    1323
  • Alter:
    15
  • Schule/Ausbildung:
    Johannes-Kepler-Gymnasium
  • Hobby:
    Handball, Fahrrad fahren
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

    - Bessere Rad Wege 
    - Warme Duschen in Sporthallen 
    - Umwelt 
    - Bessere Beleuchtung im Park

21 Jaron Immer

Jaron_Immer
Jaron Immer
  • Anzahl Stimmen:
    1228
  • Alter:
    17
  • Schule/Ausbildung:
    Freie Georgenschule, Waldorfschule,
  • Hobby:
    Politik, Freunde treffen, Musik und Fechten
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein für:

    - Klimagerechtigkeit!!!
    - 15.000€ Etat pro Jahr für den JGR
    - Kostenlose Bibliothek für Azubis und Studenten

22 Anes Kadusic

Anes_Kadusic
Anes Kadusic
  • Anzahl Stimmen:
    1057
  • Alter:
    15
  • Schule/Ausbildung:
    Gutenberg-Schule
  • Hobby:
    Tischtennis und Klettern
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - Unterstützungsgelder für die Renovierung an Reutlinger Schulen und Kitas
    - Ausbau am Reutlinger ÖPNV
    - für Radfahrer Fahrradwege und Abstellmöglichkeiten erweitern
    - mehr Festivals und mehr Jugendtreffs 
    - viele Trinkbrunnen-Stationen aufbauen und viele Schattenplätze

23 Ivan Kulygin

Ivan_Kulygin
Ivan Kulygin
  • Anzahl Stimmen:
    798
  • Alter:
    14
  • Schule/Ausbildung:
    Eichendorff-Realschule
  • Hobby:
    Jugendfeuerwehr, Pfadfinder, Klettern und Schwimmen
  • Als Mitglied im JGR setze ich mich ein:

    - Ich werde mich für mehr Rückzugsorte für Jugendliche einsetzen
    - Die Stadt touristenkonform gestalten
    - Verhinderung von Mobbing und ausländerfeindlichen Sprüchen in der Stadt und besonders an Schulen
    - Für die Grundschulbetreuung spannendere Aktivitäten

24 Vladimir Kuljasov

Vladimir_Kuljasov
Vladimir Kuljasov
  • Anzahl Stimmen:
    744
  • Alter:
    15
  • Schule/Ausbildung:
    Gutenbergschule
  • Hobby:
    Anime anschauen, bisschen Sport (Samurai)
  • Als Mitglied im Jugendgemeinderat setze ich mich ein für:

    Ich stehe für euch da und werde eure Ideen in die Sitzung hinein bringen, um Reutlingen mit euren Ideen zu verbessern. Ich bin immer erreichbar und bringe meine Ideen auch hinein. Ich werde jede einzelne Idee mit anderen Mitglidern besprechen. Wählt mich, um Reutlingen zu verbessern.
    Würde mich freuen.

Nach oben