Solaranlage installieren

Solardachkataster

Ist Ihr Gebäude für eine Photovoltaik- bzw. Solarthermieanlage geeignet?
Dies ist über das Solardachkataster schnell zu überprüfen. Durch Eingabe der Adresse wird optisch sofort die solare Eignung des Daches angezeigt. 
Mit einem Photovoltaik-Wahrscheinlichkeitsrechner oder einem Solarthermierechner bekommt man die erste grobe Einschätzung der Energieeinsparung und der Kosten.

Hier geht es zum Solardachkataster

Eignungs-Check Solar

Ein Energieberater prüft qualifiziert und neutral Ihr Dach vor Ort, in wie weit es für eine thermische Solaranlage oder für Photovoltaik geeignet ist. Dabei wird auch der individuelle Strom- und Wärmeverbrauch mit einbezogen. Die Beratung bietet sich sowohl bei einer Neuinstallation sowie bei Dachsanierungen an. Nach Abschluss des Checks erhalten Sie ein Protokoll mit Handlungsempfehlungen zu den nächsten Schritten und Aussagen zur Wirtschaftlichkeit. Für weitere Informationen und für Terminvereinbarungen wenden Sie sich an die Klimaschutzagentur Reutlingen.

Hier geht es zum Energie-Check Solar

Steckbare PV-Anlagen/Balkon-PV/Plug and Play-PV

Dabei handelt es sich um Solarmodule für den Balkon, die man „einfach“ in die Steckdose steckt und somit seinen eigenen Strom produzieren kann.

Dabei müssen allerdings folgende Dinge beachtet werden:

  • Die Anlage darf nur über eine spezielle Steckvorrichtung – gemäß DIN VDE V 0628-1, DIN VDE V 0100-551, DIN VDE V 0100-551-1 - an die Elektroinstallation angeschlossen werden.
  • Die Installation, an welche die Steckersolaranlage angeschlossen werden soll, ist durch ein zugelassenes Elektroinstallationsunternehmen zu überprüfen und ggf. anzupassen.
  • Diese Anlagen sind sowohl beim örtlichen Energieversorger (hier in Reutlingen die FairEnergie) wie auch beim sogenannten Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur anzumelden.

Die Broschüre „MACH DEINEN BALKON SCHÖN! Mit steckerfertigen PV-Anlagen selbst Strom erzeugen.“ enthält viele Informationen und Hilfestellungen und steht kostenlos im Internet zum Download bereit.

PV-Check für Unternehmen

Ein Energieberater prüft qualifiziert und neutral Ihr Dach vor Ort, inwieweit es für eine thermische Solaranlage oder für Photovoltaik geeignet ist. Dabei wird auch der individuelle Strom- und Wärmeverbrauch mit einbezogen. Die Beratung bietet sich sowohl bei einer Neuinstallation sowie bei Dachsanierungen an. Nach Abschluss des Checks erhalten Sie ein Protokoll mit Handlungsempfehlungen zu den nächsten Schritten und Aussagen zur Wirtschaftlichkeit. 
Für weitere Informationen und für Terminvereinbarungen wenden Sie sich an die Klimaschutzagentur Reutlingen.

Hier geht es zur Klimaschutzagentur Reutlingen

Direkt zum Kontakt

Kontakt

Herr Ralf Bültge-Bohla

Klimaschutzmanager

Telefon: 07121 303-5681

Fax: 07121 303-2272

E-Mail: ralf.bueltge-bohla@reutlingen.de

Ralf Bültge-Bohla
Nach oben