Apothekergarten in der Pomologie

Stechapfel (GIFTIG)
Stechapfel

  • Name:                   
    Teufelsapfel, Asthmakraut, Zigeunerkraut, Datura stramonium L.
  • Gruppe:                  
    Pflanzen mit Alkaloiden
  • Familie:
    Solanaceae - Nachtschattengewächse
  • Verwendung:
    Die getrockneten Blätter wurden früher als Räuchermittel bei Asthma verwendet. Heute nicht mehr im Gebrauch. Ganze Pflanze giftig, besonders die Samen!
  • Vorkommen:
    Heimat Mittelamerika, inzwischen weltweit verbreitet. Bei uns selten auf stickstoffreichen Schuttplätzen und Ödland, im Mittelalter durch „fahrendes Volk“ aus dem Orient eingeschleppt.
​Der Reutlinger Apotheker Dr. Christoph Höltzel über den Stechapfel:
Nach oben