Apothekergarten in der Pomologie

Wasser-Schwertlilie
Sumpf-Schwertlilie

  • Name:                   
    Gelbe Schwertlilie, Iris pseudacorus L.
  • Gruppe:                  
    Pflanzen mit ätherischen Ölen
  • Familie:
    Iridaceae - Schwertliliengewächse
  • Verwendung:
    Die Wurzel wurde früher in der Volksheilkunde gelegentlich als Hustenmittel verwendet. Heute obsolet (=nicht mehr gebraucht).
  • Vorkommen:
    In Sümpfen und an Bach- und Flussufern verbreitet in Mitteleuropa und Vorderasien, nach USA verschleppt und dort eingebürgert.
  • Besondere Hinweise:
    Die Blätter enthalten giftige Scharfstoffe, die ganze Pflanze gilt als leicht giftig! Alle Iris-Arten steht bei uns unter Naturschutz!
Nach oben