Apothekergarten in der Pomologie

Bärentraube
Bärentraube  Arctostaphylos uva-ursi

Bärentraube

  • Name:                   
    Wolfsbeere, Sandbeere, Arctostaphylos uva- ursi (L.) Spreng.
  • Gruppe:                  
    Pflanzen mit Gerbstoffen oder Arbutin
  • Familie:
    Ericaceae - Heidekrautgewächse
  • Verwendung:
    Bei entzündlichen Erkrankungen der Blase und der ableitenden Harnwege. Extrakte aus den Blättern in Fertigarzneimitteln. Tee-Aufguss aus den getrockneten Blättern.
  • Vorkommen:
    Niedriger immergrüner Strauch, verbreitet auf Mager- und Schuttböden und in trockenen Kiefernwäldern in den Alpen und arktischen und nordafrikanischen Gebirgen.
​Der Reutlinger Apotheker Dr. Christoph Höltzel über die Bärentraube:
Nach oben