Apothekergarten in der Pomologie

Blutwurzel
Blutwurzel

Name:                   
Ruhrwurz, Tormentill, Potentilla erecta(L) Raeuschel
  • Gruppe:                  
    Pflanzen mit Gerbstoffen oder Arbutin
  • Familie:
    Rosaceae - Rosengewächse
  • Verwendung:
    Extrakte oder die Tinktur zur Einnahme bei akuten Durchfällen oder als Gurgelmittel bei Enzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Volksmedizinisch äußerlich zur Blutstillung.
  • Vorkommen:
    Mittel- und Nordeuropa, auf mageren bis sauren Böden, sehr häufig im Schwarzwald, weniger auf der Alb. Importe der getrockneten Wurzelstöcke aus Osteuropa.
  • Besonderer Hinweis:
    Der aufgesetzte Blutwurzelschnaps gilt, besonders im Schwarzwald, als Allheilmittel gegen Bauchweh und sonstige Beschwerden.
​Der Reutlinger Apotheker Dr. Christoph Höltzel über die Blutwurz:
Nach oben