Apothekergarten in der Pomologie

Heidelbeere
Heidelbeere


Heidelbeere
  • Name:                   
    Blaubeere, Bickbeere, Vaccinium myrtillus L.
  • Gruppe:                  
    Pflanzen mit Gerbstoffen oder Arbutin
  • Familie:
    Ericaceae - Heidekrautgewächse
  • Verwendung:
    Die getrockneten Beeren bei leichteren Durchfällen: Mehrmals täglich 1-2 Esslöfel voll mit Wasser einnehmen.
  • Vorkommen:
    In bodensauren Nadelwäldern, Laubwäldern und Zwergstrauchheiden in Europa und
    Nordwest-Asien. Bei uns häufig im Schwarzwald, weniger im Schönbuch, so gut wie nicht (Kalk!) auf der Alb.
  • Besondere Hinweise:
    Volksmedizinisch wird Tee aus Heidelbeerblättern gegen Diabetes empfohlen. Wegen möglicher Vergiftung ist davon abzuraten!
​Der Reutlinger Apotheker Dr. Christoph Höltzel über die Heidelbeere:
Nach oben