Apothekergarten in der Pomologie

Löwenzahn
Löwenzahn

  • Name:                   
    Kuhblume, Kettenblume, Pusteblume, Bettseicherblume, Piss-en lit (franz.) T araxacum officinale WEB.
  • Gruppe:                  
    Pflanzen mit Scharf- oder Bitterstoffen
  • Familie:
    Cichoriaceae - Zungenblütige Korbblütler
  • Verwendung:
    Blätter und Wurzeln als verdauungsförderndes Leber- und Gallemittel. Harntreibener Bestandteil vieler Blasen-Nierentees.
  • Vorkommen:
    Auf der gesamten nördlichen Halbkugel. Überall in Wiesen und Feldern. Oft lästiges Garten-(„un“-) kraut.
  • Besondere Hinweise:
    Vor der Blüte gestochener Löwenzahn ergibt einen wohlschmeckenden und vitaminreichen Salat!
Der Reutlinger Apotheker Dr. Christoph Höltzel über den Löwenzahn:
Nach oben