Banner-Baustelleninfo

Gartenstraße, Karlstraße und Seestraße - Das neue Stadtbusnetz

Baubereich zwischen Schmied- bis Schulstraße
Seit dem 17. Juni werden Straßenbauarbeiten im Abschnitt der Gartenstraße zwischen der Schmied- bis Schulstraße ausgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 24. August andauern.

Mit Beginn der Arbeiten wurde der Kreuzungsbereich Garten-/Schulstraße für die Durchfahrt des Kfz-Verkehrs belassen, da eine Durchfahrt bis zur Karlstraße nicht möglich ist. Dieser Kreuzungsbereich wird ab dem 24. Juni für den Kfz-Verkehr geschlossen und eine Ausfahrt von der Gartenstraße in die Karlstraße ist dann möglich. Die Einfahrt in das Wohn- und Geschäftsgebiet unterhalb der Schulstraße in Richtung Karlstraße erfolgt über die Metzgerstraße.

Baubereich zwischen Albtor-/Burgplatz bis Beutterstraße
Mit dem 24. Juni werden die Straßenbauarbeiten im Abschnitt zu Albtor- bzw. Burgplatzes bis Beutterstraße aufgenommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 24. August andauern.

Eine Durchfahrt vom Albtor- bzw. Burgplatz zur Gartenstraße und Beutterstraße ist in der Zei
von: 04.03.2019
bis: Ende August 2019
Gartenstraße, Karlstraße und Seestraße
72764 Reutlingen
Ansprechpartner:
Herr Jochen Strey
07121 / 303-2574
07121 / 303-2272
E-Mail senden / anzeigen
Die Arbeiten in den letzten beiden Baubereichen können aufgenommen werden.

Baubereich zwischen Schmied- bis Schulstraße

Seit dem 17. Juni werden Straßenbauarbeiten im Abschnitt der Gartenstraße zwischen der Schmied- bis Schulstraße ausgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 24. August andauern.
 
Mit Beginn der Arbeiten wurde der Kreuzungsbereich Garten-/Schulstraße für die Durchfahrt des Kfz-Verkehrs belassen, da eine Durchfahrt bis zur Karlstraße nicht möglich ist. Dieser Kreuzungsbereich wird ab dem 24. Juni für den Kfz-Verkehr geschlossen und eine Ausfahrt von der Gartenstraße in die Karlstraße ist dann möglich. Die Einfahrt in das Wohn- und Geschäftsgebiet unterhalb der Schulstraße in Richtung Karlstraße erfolgt über die Metzgerstraße.

Baubereich zwischen Albtor-/Burgplatz bis Beutterstraße

Mit dem 24. Juni werden die Straßenbauarbeiten im Abschnitt zu Albtor- bzw. Burgplatzes bis Beutterstraße aufgenommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 24. August andauern.
 
Eine Durchfahrt vom Albtor- bzw. Burgplatz zur Gartenstraße und Beutterstraße ist in der Zeit der Bauarbeiten nicht möglich.
 
Die Beutterstraße wird in der Zeit der Bauarbeiten zur Sackgasse. In dieser Zeit kann die Beutterstraße nur über die Kaiserstraße an- bzw. ausgefahren werden. Die Einbahnregelung wird in dieser Zeit aufgehoben.

Parkmöglichkeiten:

Für Haushalte, die ihren privaten Stellplatz aufgrund der Baustelle nicht mehr anfahren können, können wir anbieten Stellplätze in einem Parkhaus zu organisieren. Die Anzahl der Parkplätze sind begrenzt, es kann daher nicht garantiert werden, dass Sie einen Parkplatz erhalten.

Müllabfuhr:

Wir bitten Sie Ihren Müll an den Abholterminen zur nächstgelegenen Seitenstraße zu bringen, damit das Entsorgungsunternehmen diesen dort abholen kann. Ein Einfahren in den Baustellenbereich kann dem Entsorger leider nicht gestattet werden.


Die  Stadt Reutlingen wird zum 9. September 2019 das neue Stadtbusnetz einführen.
 
Eine wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang die Gartenstraße als neue zentrale Nahverkehrsachse. Sie ist ein zentrales Element im neuen Stadtbusnetz und muss weiterhin den vielfältigen Ansprüchen der Anlieger/-innen und sonstigen Nutzer gerecht werden.
 
Im Zuge dieses Umsetzungskonzeptes Stadtbusnetz der Stadt Reutlingen werden die Gartenstraße und Seestraße ausgebaut, um die geplante Busverkehrsführung aufnehmen zu können.
 
Gartenstraße:
Die Straßenbauarbeiten beginnen am 1. März und werden voraussichtlich bis Ende August fertiggestellt. Für die Realisierung der Bauarbeiten wird die Gartenstraße in drei Bauabschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt liegt zwischen den Kreuzungen Karl- und Schulstraße und wird bis zirka Ende April fertiggestellt. Der zweite Abschnitt liegt zwischen den Kreuzungen Schul- und Aulberstraße und wird vermutlich bis Mitte Juni fertiggestellt. Der dritte und letzte Abschnitt liegt zwischen den Kreuzungen Aulber- und Albstraße und wird voraussichtlich bis Ende August fertiggestellt.
 
In Teilbereichen der Gartenstraße wird der Gehweg neu gestaltet, es ist mit Behinderungen für den Fußgänger zu rechnen.
 
Seestraße:
Die Straßenbauarbeiten werden zwischen den Kreuzungen Albstraße bis Kaiserstraße ausgeführt. Baubeginn ist voraussichtlich Mitte März, die Arbeiten werden schätzungsweise bis Mitte Mai andauern.
 
In Teilbereichen der Seestraße wird der Gehweg neu gestaltet, es ist mit Behinderungen für den Fußgänger zu rechnen.
 
Kaiserstraße:
Im Bereich der Kreuzungen von Urbanstraße bis Leonhardsplatz werden parallel zu den Arbeiten in der Seestraße Belagsarbeiten im Gehweg ausgeführt. Während den Bauarbeiten ist mit Behinderungen für den Fußgänger zu rechnen.
 
Allgemeines:
Wie zuvor werden die Straßenbauarbeiten in den neuen Bereichen unter Vollsperrung des Verkehrs ausgeführt.
 
Innerörtliche Umleitungen werden ausgeschildert. Auf den Umleitungsstrecken ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.
 
Damit die Arbeiten zügig und ohne Behinderungen erfolgen können, bitten wir Sie, Ihre Fahrzeuge während den Straßenbauarbeiten außerhalb des Baustellenbereichs zu parken.
 
Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, können zeitliche Verschiebungen auftreten.
 
Aufgrund der Baumaßnahme ist mit Erschütterungen und Baulärm zu rechnen.
 
Das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt bittet wegen unvermeidbaren Einschränkungen und Behinderungen des Verkehrs um Ihr Verständnis.
 
Wenn Sie nicht Eigentümer Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses sind, bitten wir Sie, Ihren Vermieter oder Hausverwalter über diese Information zu unterrichten.
 
Sollten Sie zu Ihrer Zufahrt oder zu Ihrem Grundstück besondere Fragen haben, rufen Sie bitte im Sekretariat unter (07121 / 303-2576) an, Sie werden dann an den zuständigen Projektleiter weitergeleitet. Sie können Ihre Fragen auch gerne dienstags in der Bürgerinformationsstunde, von 17 Uhr bis 18 Uhr, im Bürocontainer in der Planie stellen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Weitere Informationen zum neuen Stadtbusnetz

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK