Banner-Baustelleninfo

Donaustraße Umgestaltung

Sperrung der Donaustraße zwischen Isarstraße und B 297
von: 26.08.2019
bis: ca. Mitte November 2019
Donaustraße
72768 Reutlingen
Stadtteil: Altenburg
Ansprechpartner:
Herr Andreas Witzemann
07121 / 303-2148
07121 / 303-2272
E-Mail senden / anzeigen
Das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt muss ab
 
Montag, den 26. August 2019
 
für die „Umgestaltung der Donaustraße“ die Donaustraße zwischen Isarstraße und B 297 für den Durchgangsverkehr sperren.
Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt.
 
1. BA: Isarstraße bis Neckarstraße
2. BA: Neckarstraße bis B 297
 
Parallel zu den Arbeiten im ersten Bauabschnitt werden die Haltestellen Altenburg Nord behindertengerecht umgebaut.
 
In der Kocherstraße wird für Einsatzfahrzeuge in Richtung B 297 ein halbseitiges Halteverbot eingerichtet.
 
Die Zufahrt zu den Sportanlagen und der Firma Wenzelburger ist unter halbseitiger Sperrung möglich.
 
Die Busse der RSV-Linien 9 und 35 (nur Samstag) fahren wie bisher.
Die Nachtbuslinie N9 kann nur die Haltestellen Altenburg Süd und Mitte anfahren. Während der Baumaßnahme kann Altenburg nicht von der RSV-Linie 31 angefahren werden.

Ältere und/oder mobilitätseingeschränkte Menschen dürfen sich für Fahrten in die Nachbargemeinden beim Verein „Altenburger Bussle“ unter der Nummer 07121 68455 bzw. 0176 72403103 melden.
 
Für den überörtlichen Verkehr werden folgende Umleitungen eingerichtet:
 
Von Rübgarten/Gniebel kommend über Pliezhausen/Oferdingen/
Rommelsbach
 
Von Nürtingen kommend über Oferdingen/Rommelsbach
 
Von Metzingen kommend in Richtung Tübingen über B 464/Kirchentellinsfurt
 
Von Rommelsbach/Sickenhausen kommend über Oferdingen/Pliezhausen
 
Die geplante Bauzeit für beide Bauabschnitte beträgt ca. zehn bis zwölf Wochen.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick