Bürgerengagement

Fast jeder Zwei­te in unserem Bundesland ist bürgerschaftlich engagiert – mit einer Engagementquote von 46,1 Prozent (Quelle: Fünfter Freiwilligensurvey 2021) liegt Baden-Württemberg bundesweit an der Spitze. Ob im Ver­ein, in einer ört­li­chen In­itia­ti­ve, in einer po­li­ti­schen Par­tei oder einer sozialen Organisation – durch das freiwillige Engagement der Bürgerinnen und Bürger wird das so­zia­le Klima einer Ge­sell­schaft ent­schei­dend ge­prägt.

Stabsstelle Bürgerengagement

Die Stabs­stel­le Bür­ger­en­ga­ge­ment ist seit De­zem­ber 2002 bei der Stadt­ver­wal­tung ein­ge­rich­tet und gibt dem bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ment einen fes­ten Platz in der Ver­wal­tung. Sie un­ter­stützt alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die sich en­ga­gie­ren und be­tei­li­gen wol­len, sowie Pro­jek­te, Grup­pen, In­itia­ti­ven, Ver­ei­ne und Ver­bän­de, die sich für die Be­lan­ge an­de­rer Men­schen ein­set­zen.

Direkt zum Kontakt
  • Ansicht wechseln

Aktuelle Meldungen

Eine Gruppe Menschen steht vor einem Bus. Eine Dame in der Mitte hält ein Schild mit der Aufschrift "Welcome!"
Neubürger-Rundfahrt

Die Stabsstelle Bürgerengagement der Stadt Reutlingen veranstaltet immer im Mai jeden Jahres, im Rahmen der Neubürger-Initiative, eine Busrundfahrt durch die zwölf Bezirksgemeinden Reutlingens. Auf der etwa zweistündigen Fahrt erfahren die neu zugezogenen und interessierten Bürgerinnen und Bürger allerlei Wissenswertes über die Gemeinden sowie deren Besonderheiten. Das ist ein besonderer Willkommensgruß der Stadt Reutlingen. Diese Busrundfahrt bietet aber auch weitere Informationen und Unterstützung für bürgerschaftlich interessierte Neubürgerinnen und Neubürger.

Achtung: Die nächste Neubürger-Rundfahrt findet am 7. Mai 2022 statt.

Kontakt

Frau Dr. Ute Bruckinger

Leitung der Stabsstelle Bürgerengagement

Telefon: 07121 303-5771

Fax: 07121 303-5773

E-Mail: ute.bruckinger@reutlingen.de

Nach oben