Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Weiterer Ausbau des Reutlinger Fernwärmenetzes und Leitungserneuerungen in der Oststadt


FairNetz - Übersicht Maßnahmen 2018 Die für die Anbindung des Heizwerks Bahnhofstraße anstehenden Baumaßnahmen umfassen die Verlegung von Fernwärmeversorgungsleitungen in der Karlstraße von der Silberburgstraße bis zur Bismarckstraße, in der Silberburgstraße zwischen Karlsstraße und Bahnhofstraße, in der Bahnhofsstraße zwischen Silberburg- und Bismarckstraße sowie auf dem Gelände des Berufsschulzentrums.
In der Karlstraße erneuert die Stadtentwässerung Reutlingen zusätzlich den bestehenden Abwasserkanal.
 
Die Verkehrsführung in der Karlstraße erfolgt während der Bauphase jeweils einspurig (mit Gegenverkehr) über die stadtauswärtigen Fahrspuren. Die Silberburgstraße wird zwischen Bahnhofstraße und Karlstraße in Fahrtrichtung Karlstraße gesperrt. Die Bahnhofstraße wird zwischen Silberburg- und Bismarckstraße in Fahrtrichtung Silberburgstraße, ab ca. Gebäude Bahnhofstraße 38 gesperrt.
Die Liststraße wird während der Bauarbeiten in der Silberburgstraße, von der Bismarckstraße kommend, zur Sackgasse.
 
Mit den Arbeiten wird in der 11. Kalenderwoche begonnen. Der Abschluss der Arbeiten ist für ca. Mitte September 2018 vorgesehen.
 
Über Änderungen im Busverkehr der RSV wird rechtzeitig durch Aushang an den Bushaltestellen informiert.
 
In der Oststadt stehen in der Gartenstraße Leitungserneuerungen an, in der Seestraße (zwischen Leonhardsplatz und Albstraße) wird das Fernwärmenetz weiter ausgebaut.

Beide Maßnahmen beginnen ebenfalls in der 11. Kalenderwoche und dauern voraussichtlich bis zum Ende des Jahres. Die Seestraße muss hierfür in Fahrtrichtung Albstraße gesperrt werden.
Im Bereich des Leonhardsplatzes ist in der Burg- und Ulrichstraße mit Behinderungen zu rechnen. Die Gartenstraße wird für den Verkehr abschnittsweise halbseitig gesperrt. Eine Umfahrungsstrecke wird beschildert.
Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, die Baustellenbereiche nach Möglichkeit zu umfahren.

Für Einschränkungen und Behinderungen der Anlieger und Verkehrsteilnehmer bittet die FairNetz GmbH um Verständnis.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK