Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Stadtradeln – Reutlingen tritt in die Pedale


Stadtradeln 2017Reutlingen ist deshalb dieses Jahr wieder beim bundesweiten STADTRADELN vom 24. Juni bis 14. Juli dabei. Der offizielle Auftakt mit Oberbürgermeisterin Barbara Bosch ist am Samstag, 24. Juni, um 11 Uhr, im Bürgerpark. Der Platz vor der Stadthalle ist um 11.15 Uhr Startpunkt für eine gemeinsame rund einstündige Radtour nach Betzingen zum Wasserkraftwerk Wernersche Mühle. Die Betzinger Krautskräga werden dort die Radler bewirten. Für alle Teilnehmer gibt es ein kostenloses Getränk samt kleiner Stärkung. Alle Interessierten sind herzlich zum Mitradeln eingeladen. Darüberhinaus gibt es im Bürgerpark am Stand der Initiative "RadKULTUR" einen Gratis-Check. Experten kontrollieren die Räder, erledigen kleinere Reparaturen vor Ort und sorgen so dafür, dass alle motivierten Stadtradlerinnen und -radler rund um die Uhr sicher unterwegs sind.

Ziel des STADTRADELNS: In drei Wochen sollen am Stück möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Mitmachen lohnt sich doppelt – für das Klima und am Ende der Aktion werden unter allen Teilnehmern Preise verlost. In die Lostrommel kommen auch alle teilnehmenden Schulklassen. Wer Glück hat, gewinnt entweder einen Überraschungspreis oder eine Finanzspritze für die Klassenkasse.

Die Preise werden am Donnerstag, 20. Juli, um 16 Uhr im Rathaus übergeben.
Anmeldung fürs Stadtradeln: www.stadtradeln.de/reutlingen
^
Download

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK