Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

42. Reutlinger Kammermusik-Zyklus

Di, 17. Januar 2017
20:00 Uhr

Duo Johanna Pichlmaier und Georg Michael Grau
Violine und Klavier
^
Beschreibung
Mit Johanna Pichlmair (Violine) und Georg Michael Grau (Klavier) sind zwei junge, aber schon vielfach preisgekrönte Solisten auf ihrer „Zeitreise durch Österreich“ zu erleben.

Details:
Wolfgang Amadeus Mozart                       Sonate für Violine und Klavier B-Dur KV 454

Alexander von Zemlinsky                          Serenade für Violine und Klavier A-Dur (1895)

Karl Goldmark                                            Ballade für Violine und Klavier G-Dur op. 54 (1913)

Franz Schubert                                                                Fantasie für Violine und Klavier C-Dur D 934
 
Mit Mozarts Sonate B-Dur KV 454 und Schuberts großartiger C-Dur-Fantasie D 934 stehen zwei ganz besondere Werke des klassischen Repertoires auf dem Programm. Mozart komponiert diese Violinsonate 1784 für eine seinerzeit berühmte Geigerin und hob das Werk zusammen mit ihr aus der Taufe. Da er keine Zeit gehabt hatte, die Klavierstimme schriftlich zu fixieren, improvisierte er sie. Der beim Konzert anwesende Kaiser wollte das kaum glauben und ließ sich nach dem Konzert das unbeschriebene Notenblatt der Klavierstimme zeigen.
Aus dem Jahr 1828, Schuberts Todesjahr, stammt seine groß angelegte Fantasie C-Dur. Sie stellt höchste Anforderungen an die technisch-virtuose Brillanz und an die musikalische Gestaltungsfähigkeit der Interpreten.

Die Zeitreise geht weiter mit Alexander vom Zemlinskys Serenade A-Dur aus dem Jahr 1895. Zemlinsky, von der damaligen Wiener Presse als einer „der begabtesten Nachfolger der Brahms-Generation“ gefeiert, war Lehrer, Freund und Schwager von Arnold Schönberg, dessen musikalische Neuerungen er allerdings nicht übernahm. Seine heitere Serenade A-Dur ist ganz in der Nachfolge von Brahms komponiert, eine echte Entdeckung.
Die Zeitreise endet 1913 mit der Ballade von Karl Goldmark. Auch er war ein Freund von Brahms und Johann Strauss und war zu seiner Zeit eine der angesehensten Akteure des Musiklebens in Wien und ganz Österreich-Ungarns.
^
Veranstaltungsort
Kleiner Saal
^
Kosten
Während der Aboverkauf schon im Juli begonnen hat, startet der Verkauf der Einzeltickets
am 1. September 2016

Das Abonnement

9 Konzerte  + 1 Sonderkonzert "Hochklang"

Ein Abonnement bietet viele Vorteile
  • Ermäßigung gegenüber Einzelkarten über 30%
  • ständig reservierter Platz
  • kein Bemühen um Einzelkarten
  • Karten sind übertragbar
  • 20% Ermäßigung auf zwei weitere Veranstaltungen des Kulturamtes in der laufenden Saison

Preisgruppe I EUR 216,00
Preisgruppe II EUR 187,00
Preisgruppe III EUR 156,00

Super-Abonnement fur Schüler und Studenten
unter 28 Jahren gegen entsprechenden Nachweis
  • 50% Ermäßigung auf ein Abonnement
Alle Abonnements erhalten Sie beim
 
Kulturamt
Wilhelmstraße 69
72764 Reutlingen
Tel. 07121 303 2834
kult.veranstaltungen@reutlingen.de
 
 
Einzelkartenpreise
Kleiner Saal

Preisgruppe I Reihe 1 - 5 EUR 31,00
Preisgruppe II Reihe 6 - 11 EUR 27,00
Preisgruppe III Reihe 12 - 13 EUR 23,00
 
Die Preise verstehen sich inklusive Garderobengebühr.
 
Top-Angebot fur Schüler und Studenten
  • unter 28 Jahren gegen entsprechenden Nachweis 50% Ermäßigung auf alle Eintrittspreise
  • 10 Minuten vor Konzertbeginn noch verfügbare Karten auf allen Plätzen für EUR 6.-

Vorverkaufsstellen fur Einzelkarten

Konzertbüro am Markt
Marktplatz 14
72764 Reutlingen
Telefon 07121 302-292

Geschäftsstellen des Reutlinger General-Anzeigers
Reutlingen Telefon 07121 302-210
Metzingen Telefon 07121 964410
Mössingen Telefon 07473 946620
Münsingen Telefon 07381 936610
Pfullingen Telefon 07121 979210
Bürger- und Verkehrsverein Tübingen
Telefon 07071 91360
Henriette’s Kult-Tour Gomaringen
Telefon 07072 923971
^
Hinweise
Das ausführliche Programmheft liegt ab Mitte September in den Vorverkaufsstellen und beim Kulturamt für Sie bereit.
Programmänderungen vorbehalten.

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK