Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

Die Höhlen AG Tübingen - 15 Jahre erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der Höhlenforschung

Do, 15. Februar 2018
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vortrag von Manfred Brenner und weiteren Mitgliedern der Höhlen AG Tübingen
^
Beschreibung
Schüler der Gewerblichen Schule Tübingen lernen in der Höhlen AG unter der Leitung von Manfred Brenner auf regelmäßigen Exkursionen die Einseil- und Speleotechnik, Geologie und Hydrogeologie der Höhlen der Schwäbischen Alb kennen. Mit der Zeit ist daraus viel mehr als ein Schulprojekt geworden. Ehemalige Schüler sind den Höhlen und der AG treu geblieben, betreuen den Nachwuchs, helfen bei Jugend forscht-Projekten und organisieren regelmäßige Treffen und Ausfahrten. Im Vortrag stellen sie ebenso wie aktive Schüler ihre Arbeiten in der Höhlen AG vor. So sprich Matthias Martin über seine Entwicklung einer neuen, umweltschonenden Markierungsmethode für den Karst sowie den Bau von Datenloggern. Von der Entdeckung und dem Stand der Forschung im Horrer Schacht auf dem Untersberg, bei dessen Erforschung die Mitglieder der AG einen abgestürzten und lange vermissten Skifahrer fanden, berichtet Felix Mauch. Er war der Erste, der sich in diesen 240 m tiefen Schacht abseilte, welcher heute einen wichtigen Zugang zum Gamslöcher-Kolowrath-System darstellt.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt und Vortrag sind frei.
^
Hinweise
Vortrag der Karstrunde in Zusammenarbeit mit dem Geografischen Institut der Eberhard Karls Universität Tübingen.

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK