Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Gelebte Städtepartnerschaft zwischen Aarau und Reutlingen


Margrit Stüssi, Silvio Müller und Harald HerrmannZum Glück nur eine gemeinsame Übung der Feuerwehr aus Reutlingen und Aarau, die einmal im Jahr beim Feuerwehr-Partnerschaftstreffen stattfindet. Die Reutlinger Feuerwehrdelegation war mit zwei Löschgruppenfahrzeugen und einer Drehleiter nach Aarau gereist, um sich gemeinsam mit den Schweizer Partnern verschiedenen Szenarien zu stellen. Angenommen wurde ein Brand in der alten Kantonsschule, bei der es Menschen aus den Stockwerken zu retten galt. Unterdessen wurde in der Nähe der Schule ein Verkehrsunfall inszeniert, inklusive der Zündung einer Rauchbombe. Zwei Menschen mussten mit hydraulischem Rettungsgerät aus den Fahrzeugen befreit werden. Der Aarauer Kommandant Thomas Kuhn zeigte sich beeindruckt von der Leistung beider Feuerwehren: „Es war eine ganz tolle Übung, bei der alles sehr gut geklappt hat– Übung erfüllt!“.

Seit über 21 Jahren wird diese Feuerwehrfreundschaft aktiv gelebt. „Den Erfahrungsaustausch, das gemeinsame Trainieren, den sportlichen Wettkampf beim Internationalen Behörden-Fußballturnier und auch beim Weinfassrollen auf dem Reutlinger Weindorf möchte ich nicht mehr missen“, bekräftigte der Reutlinger Kommandant Harald Herrmann, der für Leutnant Silvio Müller eine ganz besondere Ehrung mit im Gepäck hatte:
die „Medaille für die Internationale Zusammenarbeit“ des Deutschen Feuerwehrverbandes, die er gemeinsam mit der ehemaligen Aarauer Kommandantin Margrit Stüssi überreichte.

„Silvio Müller engagiert sich seit über 21 Jahren in ganz besonderer Weise für die Feuerwehrpartnerschaft und begleitet diese als „Botschafter des freundschaftlichen, technischen und professionellen Zusammenarbeitens“, so Herrmann bei der Verleihung. Bei Silvio Müller spüre man seine Verbundenheit zwischen den Feuerwehrleuten aus Deutschland und aus Aarau. Diese besondere Freundschaft begleite er mit Herz, Humor und guter Laune, so Herrmann. Silvio Müller engagiert sich inzwischen auch als Kommissionsmitglied der Städteverbindung Aarau und Reutlingen.


Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick