Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Rechtsbeistand auf unkomplizierte Art


Jugendcafé-Leiterin Nicole Ittner und die Anwältinnen Sandra Ebert und Julia Geprägs (von rechts) stehen Jugendlichen mit Rat und Tat zur SeiteZwischen 50 und 60 Jugendliche jährlich nehmen den Rat der rund zehn Anwältinnen und Anwälten in Anspruch, die abwechselnd im Jugendcafé am Federnseeplatz und im Sommer im Café Gerber Platz nehmen. "Wer mit den Anwälten sprechen möchte, kann sich einfach an der Theke melden", versichert Jugendcafé-Leiterin Nicole Ittner. Die rechtlichen Fragen sind so unterschiedlich wie die Jugendlichen selbst: Von der drohenden Zwangsverheiratung - dem Mädchen konnte geholfen werden - bis zu kleineren oder größeren Jugendsünden wie Drogenmissbrauch, Diebstahl oder Körperverletzung ist schon alles da gewesen. "Die Jugendlichen können sich darauf verlassen, dass alles, was uns anvertraut wird, auch bei uns bleibt", betont Anwältin Sandra Ebert. 

^
Internet-Links zum Thema

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick