Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Studenten aus Bouaké stellen sich im Jugendgemeinderat vor


Rauland, Amani, Aboubacar und Agognan kamen direkt von einem Seminartag in Tübingen zum Reutlinger Rathaus, um sich im Jugendgemeinderat vorzustellen.
Vor dem Rathaus trafen sie zufällig Hervé, der vor zwei Jahren von Bouaké nach Reutlingen gereist war, um im Rahmen eines Freiwilligendienstes ein Jahr lang bei der BruderhausDiakonie mitzuhelfen. Hervé ist inzwischen prima integriert und macht eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger.
Interessiert folgten die vier Männer dann der Sitzung des Jugendgemeinderats und stellten sich vor der Pause dem Gremium vor. Spontan wurden sie von Joachim Straub, Jugendgemeinderat, der im Frühjahr mit der offiziellen Delegation nach Bouaké gereist war, zum Kochen einer typisch schwäbischen Mahlzeit (Spätzle und auf speziellen Wunsch auch Maultaschen) zu sich nach Hause eingeladen.
Als Seminaraufgabe hatten die Freiwilligen ein Interview zu machen. Klaus Kupke vom Amt für Schulen, Jugend und Sport der Stadt Reutlingen, stellte sich als Interviewpartner zu Verfügung und beantwortete Fragen zum Beruf und Berufsalltag.
Auch Jugendgemeinderat Joachim Straub war bereit, Auskunft zu Fragen zum Aufenthalt in Bouaké und zur Städtepartnerschaft Reutlingen - Bouaké zu geben.

^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK