Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

"Fast wie ein Spürhund" auf den Spuren Friedrich Lists


Hansjörg Hummel, Barbara Bosch und Prof. Dr. Eugen WendlerDer emeritierte Professor für Internationales Marketing, Marktpsychologie und Kommunikationspolitik an der Hochschule Reutlingen befasst sich darin unter anderem mit der Frage, was die heutige Wirtschaftswissenschaft vom Reutlinger Visionär List lernen kann, mit dessen Auswanderung in die USA und dessen Observierung durch deutsche und französische Behörden sowie mit dessen Reise nach Ungarn, wo er sich unter anderem auch in Reutlingens Partnerstadt Szolnok aufgehalten hat.

"Ihre Hartnäckigkeit in Bezug auf Friedrich List ist bemerkenswert", lobte Barbara Bosch das Engagement des 79-jährigen gebürtigen Reutlingers, "fast wie ein Spürhund finden Sie immer wieder neue Quellen und Fakten." Die Ergebnisse seiner Forschungen seien von bleibendem Wert für zukünftige Forscher und Wissenschaftler, so die Rathaus-Chefin über das mittlerweile siebte List-Buch aus Wendlers Feder, das im örtlichen Buchhandel erhältlich ist. Eine musikalische Überraschung hatte Wendler ebenfalls im Gepäck. Die Komposition "Epitaph für Friedrich List" stammt von Hansjörg Hummel, dem ehemaligen Leiter der Reutlinger Musikschule, und ist die Vertonung des von Martin Greif verfassten Vierzeilers, der das List-Grab in Kufstein ziert. "Die Idee entstand bei einem zufälligen Treffen mit Prof. Wendler im Lists Geburtshaus in der Wilhelmstraße", berichtete Hummel bei der Übergabe des Notenblatts an die Oberbürgermeisterin, die auch gleich Ideen für eine Uraufführung hatte.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK