Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

72-Stunden-Aktion in der Flüchtlingsunterkunft Hauffstraße


Gute Stimmung in der HauffstraßeDie Welt ein bisschen besser machen - das ist der Anspruch der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend, die am Donnerstag begonnen haben. Insgesamt 323 Jugendliche aus dem Dekanat Reutlingen-Zwiefalten haben drei Tage lang verschiedenste Aufgaben mit dem Ziel übernommen, sich für eine gerechtere Welt einzusetzen und Menschen in den Vordergrund zu rücken, die am Rand der Gesellschaft stehen. 

In der Flüchtlingsunterkunft in der Hauffstraße, die im Februar 2017 eröffnet wurde, leben derzeit 59 Personen aus Syrien, Mazedonien, Afghanistan, Gambia und Nigeria, 27 davon sind Kinder. Über die neue Sitzgelegenheit und den Sandkasten, der bei dieser Gelegenheit auch gleich erneuert wurde, freuten sich alle Bewohner so sehr, dass sie die 77 kleinen und größeren Helfer für den Samstag Abend zum Fastenbrechen mit leckeren Speisen aus ihren Heimatländern einluden. "Eine großartige Aktion", waren sich Bischof Fürst und Thomas Keck einig. Insgesamt 1.150 Flüchtlinge sind derzeit in städtischen Einrichtungen untergebracht, 43 Prozent sind aus Syrien geflohen. 


Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK