Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Das waren die Kommunalwahlen 2019


KommunalwahlNeu im Gremium ist die AfD mit drei Mitgliedern. Aber auch innerhalb der bereits im Rat vertretenen Fraktionen werden einige neue Gesichter zu sehen sein. Stimmenkönig ist Dr. Karsten Amann für die Grünen und Unabhängigen mit 27.844 Stimmen, gefolgt von Fraktionskollegin Gabriele Janz mit 20.792 Stimmen.

"Es wird bunter", kommentierte Oberbürgermeister Thomas Keck das Ergebnis der Gemeinderatswahl, "und sicher nicht einfacher, was die Mehrheitsbildung anbelangt." Vertreterinnen und Vertreter aller Gruppierungen hatten sich zur Mittagszeit in der Eingangshalle des Rathauses eingefunden, um die Auszählung aktuell auf der großen Leinwand zu verfolgen. Zur Stunde sind die fleißigen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Rathaus noch dabei, die Kreistags- und Ortschaftsratswahlen auszuzählen.

Die Sitzverteilung im Gemeinderat sieht künftig so aus: Grüne und Unabhängige: 9 Sitze (2014:7 Sitze), CDU: 9 Sitze (11), SPD: 6 Sitze (8), FWV: 5 Sitze (6), FDP: 3 Sitze (3), WiR: 3 Sitze (3), AfD: 3 Sitze (-), Linke Liste: 2 Sitze (2). Die Wahlbeteiligung lag bei: 50,3 Prozent (2014: 38,9 Prozent)

Vergleich Sitzverteilung 2019 zu 2014:

Vorläufige Sitzverteilung im Gemeinderat (im Vergleich dazu die Sitzverteilung von 2014)

^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick