Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Stadtteilfest in Orschel-Hagen


Neben einer kreativen und sportlichen Spielstraße für Kinder und Jugendliche, sind ein buntes und abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie kleine und große Gaumenfreuden garantiert. Verschiedene Tanzgruppen, wie zum Beispiel die bekannten „Dancing Shoes“ oder die fantastische Rollatoren-Tanzgruppe aus dem Gertrud-Luckner-Zentrum, aber auch musikalische Acts, wie der Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde Jubilate oder die jungen Musikerinnen und Musiker aus dem Jugendhaus Orschel-Hagen werden für eine unterhaltsame und kurzweilige Zeit sorgen. Die Capoeira-Gruppe Reutlingen-Tübingen e.V. wird in die rhythmische Welt des brasilianischen Kampftanzes einführen. Kaffee und Kuchen, Grillwurst und Bier, Herzhaft und Süß laden zum Schlemmern, gemütlichen Verweilen und munteren Beisammensein ein. Los geht es um 14 Uhr.
 
Am Sonntag, 30. Juni findet um 10.30 Uhr ebenfalls auf dem Dresdner Platz ein ökumenischer Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Jubilate und der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas statt.

Die Bevölkerung darf sich auf Livemusik und auf ein anschließendes Weißwurst-Frühstück freuen.
 
Organisiert und veranstaltet wird das Stadtteilfest in der Gartenstadt vom Arbeitskreis Orschel-Hagen Forum (Zusammenschluss von lokalen Institutionen, Kirchen, Schulen, Senioreneinrichtungen, Kindergärten, Jugendhaus und Vereinen) und der IGELOH (Interessensgemeinschaft Einkaufen und Leben in Orschel-Hagen). Beide Stadtteilarbeitskreise engagieren sich seit vielen Jahren für die Belange der Bürgerinnen und Bürger, setzen sich für die Interessen und Bedarfe der Gartenstadtbewohner ein und fördern dadurch das gesellschaftliche und generationsübergreifende Miteinander.
 
Die Veranstalter freuen sich sehr auf ein schönes Fest und natürlich auf viele Besucherinnen und Besucher!

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK