Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

An Ort und Stelle
Fotografie des Gegenwärtigen

14. Dezember 2019 bis 19. April 2020

Worauf sie  zielt, sind die ambivalenten Beziehungen zwischen konkreten Orten oder Stellen (im Außen- oder Innenraum) und den von ihnen entstandenen Medienbildern. Erst die künstlerische Fotografie vermag die Komplexität dieser Verhältnisse deutlich zu machen. Die ausgestellten Werke thematisieren beispielsweise das zeitliche Einfrieren bei der Aufnahme oder nehmen Formalisierungen des Gesehenen vor – über die analoge Wahl von Ausschnitt, Schärfebereich, Licht- und Farbregie. Künstlerische Fotografie kann Gegenwärtigkeit zum Vorschein bringen: wenn ihre Bilder zugleich die renitente Wirklichkeit an Ort und Stelle behaupten, wie auch die fluide Realität ihrer Konstruktion. Die Ausstellung kombiniert fotografische Arbeiten von sechs Künstler*innen mit dem wohl monumentalsten Werk aus der Sammlung für konkrete Kunst: eine Raumspiegelung des Lichtkünstlers Nikolaus Koliusis aus 24 Edelstahl-Platten.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Museumsausgabe: 10 €

Ausstellung im Kunstmuseum Reutlingen / konkret vom 14. Dezember 2019 bis 19. April 2020

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 11-17 Uhr, Donnerstag 11-19 Uhr, Sonntag/Feiertag 11-18 Uhr
Heiligabend und Silvester bleibt das Kunstmuseum Reutlingen geschlossen.


^
Redakteur / Urheber
Kunstmuseum Reutlingen / konkret

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK