Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Flüchtlingsbezug


Das Sozialamt der Stadt Reutlingen bietet zum 1. September 2020 zwei Stellen im
Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Flüchtlingsbezug
 
an.
 
Der Einsatz erfolgt im Bereich der Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen, die die Stadt Reutlingen mit Wohnraum zu versorgen hatte.
 

Tätigkeiten:
  • Unterstützung der Hausmeisterdienste in den Flüchtlingsunterkünften
  • Unterstützung der sozialpädagogischen Fachkräfte
 
Voraussetzungen:
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Besondere Abschlüsse oder Ausbildungen sind nicht erforderlich.
 
Wünschenswert:
  • Bereitschaft, Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Pkw-Führerschein
  • Möglichst gute Fremdsprachenkenntnisse
 
Der Bundesfreiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate.
 
Für die Beschäftigung wird ein monatliches Taschengeld gezahlt. Ferner sind Sie ohne eigene Beiträge gesetzlich sozialversichert, kindergeldberechtigt (bis 25 Jahre) und werden pädagogisch begleitet; d. h. es werden fachbezogene Seminare vermittelt bei denen die Teilnahme verpflichtend ist.
 
Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auch im Internet unter www.bundesfreiwilligendienst.de.
 
Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Frau Hankiewicz, Tel. 07121/303-5889, E-Mail: carolin.hankiewicz@reutlingen.de oder Frau Weiß, Tel. 07121 303-2652,
E-Mail: stefanie.weiss@reutlingen.de, zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum bis zum 24. Januar 2020 mit den letzten beiden Schulzeugnissen bzw. mit einem bereits vorhandenen Abschlusszeugnis unter unserem Bewerberportal www.reutlingen.de/stellenangebote.

Endlich Montag! Ein Arbeitsplatz, den Sie lieben werden - Zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber


Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick