Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Depotverwalter (m/w/d)


Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolre-gion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dyna-mischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultu-reller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.


Wir suchen für das Kunstmuseum Reutlingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Depotverwalter (m/w/d)
(Kennziffer 20/40/4)



mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, davon sind 12 % befristet bis 31.12.2020.
Längerfristig wird eine Erhöhung des Stellenumfangs angestrebt.

Ihre Aufgaben sind:

•    Verwaltung und Betreuung der Depots des Kunstmuseums
•    Entgegennahme und Ausgabe von Kunstobjekten, Lagerplatzzuteilung, Standortverwaltung
•    Transport von Kunstwerken zwischen den Depots und Ausstellungen
•    Klima- und Schädlingsüberwachung in Depots und Ausstellungsräumen, Wartung von Klima-tisierungsgeräten
•    Auf- und Zuschließen der Depots inklusive Kontrollrundgänge (Schlüsselgewalt)
•    Art Handling, Assistenz beim Auf- und Abbau von Ausstellungen 
•    Kurierfahrten
•    Unterstützung bei der Sammlungspflege
•    digitale Dokumentation der Bestände in der Datenbank „Daphne“
•    Durchführung von Recherchen und Beantwortung von Anfragen, Beratung und Betreuung interner und externer Sammlungsnutzer
•    Mitarbeit an den Planungen für einen Depotneubau mit Depotneuorganisation

 
Ihr Profil:

•    abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Museumskunde/Museologie oder eine vergleich-bare Qualifikation bzw. eine abgeschlossene technische, handwerkliche, logistische oder restauratorische Ausbildung 
•    Erfahrungen im Umgang mit Kunstwerken oder Bereitschaft, sich in den sorgsamen Umgang mit Kunstwerken einzuarbeiten
•    strukturierte, selbständige, sorgfältige Arbeitsweise und sehr gute Entscheidungs- und Teamfähigkeit
•    handwerkliches Geschick
•    gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie EDV-Kenntnisse (Excel, Word)
•    körperliche Belastbarkeit (v.a. Heben und Tragen schwerer Lasten, Höhentauglichkeit für das Steigen auf Leitern)
•    Führerschein Klasse B
•    Bereitschaft für Dienstreisen und Fahrtätigkeiten mit städtischen Fahrzeugen
•    zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit
•    Berufserfahrungen im Museum, in Kunstdepots und/oder mit Kunsttransporten sowie Erfah-rungen in der Arbeit mit Museumsdatenbanken sind erwünscht


Wir bieten Ihnen unter anderem:

•    zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
•    vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
•    ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
•    einen Fahrtkostenzuschuss bis zu 70 % zum ÖPNV 

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe EG 5 TVöD.

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Dr. Ina Dinter, Tel.-Nr.: 07121 303-2340, 
zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 01.03.2020 online über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Doof, schon wieder Urlaub! Ein Arbeitsplatz, den Sie lieben werden - Zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber


Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick