Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Kunst Reutlingen 2020

1. März bis 16. August 2020

Ausstellungsplakat Kunst Reutlingen 2020Die Ausstellungen kann inzwischen auf eine siebzigjährige Tradition verweisen und erfreut sich auch in diesem Jahr ungebrochen großen Interesses, welches sich in circa 170 Einreichungen aus unterschiedlichen Kunstgattungen wie Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie oder Skulptur manifestiert. Seit 2008 veranstalten Kunstmuseum und Kunstverein die Ausstellung gemeinsam und bereits seit 1984 liegt die Verantwortung für die Auswahl der präsentierten Exponate in den Händen einer fachkundigen und wechselnd besetzten Jury aus Künstlern, Kunstkritikern und Kuratoren. In diesem Jahr bestand das fünfköpfige Gremium aus der Leiterin der Galerie der Stadt Sindelfingen Madeleine Frey, der freien Kulturjournalistin und -kritikerin Amber Sayah, der aktuellen HAP-Grieshaber-Stipendiatin Constanze Vogt, der künstlerischen Leiterin und Geschäftsführerin des Kunstvereins Reutlingen Imke Kannegießer sowie dem stellvertretenden Leiter des Kunstmuseums Reutlingen Dr. Ralf Gottschlich. Gemeinsam wählten sie letztlich circa 80 Positionen von 50 Künstlerinnen und Künstlern für die Ausstellung aus, die in den Wandel-Hallen einen Querschnitt durch das aktuelle Kunstschaffen unserer Region präsentiert.
Ergänzt wird die Auswahl der jurierten Teilnehmer durch eine Reminiszenz an ein über Jahrzehnte in unserer Region lebendes und wirkendes Künstlerpaar: Anna und Erich Mansen. Beide sind Jahrgang 1929 und so wurde das 90. Geburtsjubiläum zum Anlass genommen, das künstlerische Schaffen der beiden in einer kleinen Auswahl als „Ausstellung in der Ausstellung“ zu integrieren.


Wiedereröffnung am 14. Mai & Verlängerung der Laufzeit

Mit der Wiedereröffnung am 14. Mai machen wir die Kooperations-Ausstellung zwischen Kunstmuseum Reutlingen / Galerie und Kunstverein Reutlingen für Sie zugänglich. Neu ist, dass die facettenreiche Ausstellung aktuellen Kunstgeschehens unserer Region ausschließlich in den Räumlichkeiten des Kunstvereins, im 1. OG der Wandel-Hallen, und in zwei Teilen präsentiert wird. Auch die Ausstellung »Anna und Erich Mansen« wird bis zum 16. August verlängert. 

Teil 1: 14.05. – 28.06.
Petra Blum-Jelinek, Annika Bolsinger-Rösch, Tina Böhm, Martin Dolmetsch, Sandra Dullenkopf, David Gaiser, Ingrid Edith Gebhardt, Dagmar Geiger, Jochen Görlach, Gabriele Hasler, Annette Hecht-Bauer, Volker Illi, Friederike Just, Carmen Kübler, Beate Leinmüller, Peter Magiera, Antonia Nannt, Tanja Niederfeld, Esther Rollbühler, Michaela Ruhrmann, Jutta Vollmer, Izumi Yanagiya

Teil 2: 04.07. – 16.08.
Minny Beckmann, Lea Borkowski, Eva Borsdorf, Heidi Degenhardt, Susanne Dohm-Sauter, Henning Eichinger, Kathrin Fastnacht, Ulla Frenger, Gaby Frey-Bantle, Susanne Gayler, Eckart Hahn, Gudrun Heller-Hoffmann, Hermann Helmers, Susanne Immer, Ellen Junger, Yvonne Kendall, Claudia Krieger, Helga Mayer, Madeleine Mesam, Ingrid von Normann, Uwe Rogg, Ulrich Schultheiß, Eva-Maria Schulz, Brigitte Tharin, Lisa Voß, Elisabeth Wacker, Christine Ziegler, Helmut Anton Zirkelbach

Eine Kooperation zwischen Kunstmuseum Reutlingen / Galerie und Kunstverein Reutlingen.

Kunstmuseum Reutlingen / Galerie - LogoKunstverein Reutlingen - Logo



Ausstellung im Kunstverein Reutlingen, Wandel-Hallen, Eberhardstraße 14, vom 1. März bis 16. August 2020.

Kunstverein Reutlingen

Öffnungszeiten:
Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So und an Feiertagen 11-17 Uhr
^
Redakteur / Urheber
Kunstmuseum Reutlingen / Galerie und Kunstverein Reutlingen

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick