Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Mund-Nasen-Bedeckung ab Dienstag auch im Rathaus Pflicht


Ab dem morgigen Dienstag, 28. April, müssen Mund und Nase auch bei Besuchen im Rathaus und seinen Außenstellen bedeckt sein.

Seit Anfang vergangener Woche ist im Reutlinger Rathaus wieder ein eingeschränkter Publikumsverkehr möglich. Ab Montag, 4. Mai, öffnen auch die Bezirksämter Betzingen, Gönningen, Rommelsbach und Sondelfingen wieder eingeschränkt ihre Pforten. Weitere Bezirksämter und die Bürgeramts-Außenstelle Orschel-Hagen folgen in den kommenden Wochen. Die Maskenpflicht gilt für alle Verwaltungsstandorte. Ein einfacher Mund-Nasen-Schutz genügt. Wer keine so genannte Alltagsmaske, die es mittlerweile in vielen Geschäften zu kaufen gibt, zur Hand hat, kann sich auch mit einem Tuch oder einem Schal behelfen. 

Voraussetzung für den Zutritt zum Rathaus und alle weiteren Verwaltungsstandorte bleibt auch weiterhin ein vorab telefonisch vereinbarter Termin mit einem Ansprechpartner des jeweiligen Amts. Ein Sicherheitsdienst kontrolliert, ob die Besucherinnen und Besucher tatsächlich einen Termin haben. Der Nachweis ist mit einer Kennzahl möglich, die die Ämter bei der telefonischen Terminvereinbarung vergeben. Die Vertreterinnen und Vertreter der Ämter informieren am Telefon auch über die Maskenpflicht. Da für die laufende Woche bereits Termine ohne den Hinweis auf die Maskenpflicht vereinbart worden sind, gibt es eine Übergangsregelung.  


Die Kontaktdaten für die Terminvereinbarung

Standesamt:
Telefon: 07121/303-5588 (Zentrale Anlaufstelle - Geburt- und Sterbefall) und 07121/303-5599 (Eheschließungsabteilung) 
Mail: standesamt@reutlingen.de

Bürgeramt: 
Telefon: 07121/303-5577 
Mail: buergeramt@reutlingen.de

Sozialamt:
Das Sozialamt bittet Bürgerinnen und Bürger, für die Terminvereinbarung die Email-Adresse oder Telefonnummer des bereits bekannten Sachbearbeiters zu verwenden. Wer noch keinen Sachbearbeiter hat, wird auf der städtischen Homepage unter www.reutlingen.de/aemter oder per Telefon, 07121/303-2471 oder 07121/303-2679, fündig. 

Bürgerbüro Bauen:
Terminvergaben erfolgen für die Planeinsicht im Rahmen der Angrenzerbenachrichtigung sowie für dringliche Einsichtnahmen in das Bauarchiv
Telefon: 07121/303-5600
Mail: buergerbuerobauen@reutlingen.de

Amt für öffentliche Ordnung: 
Für eine Terminvereinbarung wendet man sich an den bereits bekannten Sachbearbeiter. Wer noch keinen Sachbearbeiter hat, findet den zuständigen Mitarbeiter auf der städtischen Homepage unter www.reutlingen.de/aemter. Zudem ist ein Kontakt über Mail möglich.
Mail: ordnungsamt.amtsleitung@reutlingen.de

Ausländerabteilung:
Mail: auslaenderbehoerde@reutlingen.de, Telefon 07121/303- 5665.

Stadtkasse:
Termine können ausschließlich nach Terminvereinbarung erfolgen. Besteht bereits Schriftverkehr mit der Stadtkasse, sind die Kontaktdaten des jeweils zuständigen Mitarbeiters darin zu finden. Zudem ist ein Kontakt per E-Mail an stadtkasse@reutlingen.de oder telefonisch über die Mitarbeiter möglich (Kontaktdaten auf www.reutlingen.de/aemter unter "Stadtkämmerei", Bereich "Stadtkasse").

Bezirksämter:
Betzingen: Telefon 303-2156.
Gönningen: Telefon (07072) 70 26
Rommelsbach: Telefon 303-5801
Sondelfingen: Telefon 49 12 24 

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick