Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Ladeinfrastruktur - FairEnergie nimmt weitere zehn Ladesäulen in Betrieb


Die Freischaltung der Ladesäulen erfolgt mittels einer „Ladekarte“ oder vor Ort Ad-hoc per Smartphone.
 
„Wir freuen uns, dass wir mit unserer Bewerbung beim Bund erfolgreich waren und somit die Anzahl unserer Ladepunkte in Reutlingen und Umgebung von bislang 24 auf 44 erhöhen konnten. Das sind stolze + 83 %“, so Jens Balcerek, Geschäfts-führer der FairEnergie GmbH.
 
Freuen kann sich auch die Bevölkerung, die nun an den nachstehend genannten Standorten modernste Ladeinfrastruktur vorfindet:
 
Reutlingen, Alteburgstraße 11 (Pomologie)
Reutlingen, An der Kreuzeiche 2 (Stadion)
Reutlingen, Bantlinstraße 16 (Bösmannsäcker)
Reutlingen, Pestalozzistraße 7 (Hohbuch)
Reutlingen, Sankt-Peter-Straße 4
Reutlingen, Mühlstraße 9 (Betzingen)
Reutlingen, Mönchstraße 4 (Mittelstadt)
Reutlingen, In der Vorstadt 39 (Oferdingen)
Reutlingen, Reichenecker Straße 5 (Sondelfingen)
Reutlingen, Tannheimer Straße 9 (Rommelsbach)
 
 
„Damit kommen wir unserem Anspruch, ökologisch, nachhaltig und fair zu handeln einmal mehr nach, denn der Klimawandel lässt sich nicht mehr wegdiskutieren - nachhaltiges Verhalten für künftige Generationen ist gefragt. Wir als Versorger vor Ort sind uns der Verantwortung für eine ökologische Zukunft unserer Stadt und der Region bewusst und setzen uns hierfür ein. Der weitere engagierte Ausbau von Ladeinfrastruktur für eine nachhaltige Verkehrswende spielt in diesem Zusammenhang sicher eine wesentliche Rolle“, ist Jens Balcerek überzeugt.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick