Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

"Es gab Juden in Reutlingen"


Es gab Juden in Reutlingen Und es gab außerdem vermutlich mehr als 800 jüdische Studenten am Textiltechnikum, die die renommierte Fachschule zwischen 1855 und 1938 besuchten. Der Journalist Bernd Serger ist den Spuren der bekannten und der unbekannten Reutlinger Juden gefolgt. Gemeinsam mit der Kulturwissenschaftlerin Karin-Anne Böttcher zeichnet er Lebenswege nach, holt ihr Schicksal aus dem Dunkel und fügt Biographisches mit Hintergründigem zu einem Panorama aus eindrucksvollen Einzelbildern zusammen.

Dieser mit 370 Abbildungen reich illustrierte Band bietet nicht nur einen umfassenden Überblick über verschiedene Aspekte jüdischen Lebens in Reutlingen vom Mittelalter bis zur Zeit des Nationalsozialismus, er ist auch ein spannendes Lesebuch, das rund 40 Familiengeschichten und einzelne Persönlichkeiten (darunter einen Bankier, einen Revolutionär und eine Kriegsfotografin) vorstellt. Das Buch beschreibt auch die Verfolgungsschicksale, die häufig in der Emigration, in mehr als 100 Fällen aber auch mit der Deportation endeten. Deshalb sind etliche Kapitel auch der Stadtgeschichte im Nationalsozialismus gewidmet, dem Thema Antisemitismus in der Reutlinger Presse, der Verbrennung von KZ-Opfern im Reutlinger Krematorium. Eine Liste jüdischer Firmen ab 1860 (mit Stadtplan), ein Blick auf die Rezeption des Themas nach 1945 und ein detailliertes Register runden diesen gewichtigen Beitrag zur Lokalgeschichte jüdischen Lebens in einer württembergischen Kreisstadt ab. Das Buch kostet 28 Euro und ist beim Stadtarchiv im Rathaus-Erdgeschoss, Zimmer 24, sowie im örtlichen Buchhandel erhältlich.


Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick