Impressionen aus Reutlingen

Immer gut informiert bleiben!

Newsletter

Mit dem Newsletter-Service von reutlingen.de bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren dürfen.
Newsletter abonnieren

RSS-Feed

Mit RSS-Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit, ständig komfortabel und automatisch über neue Nachrichten informiert zu sein. Hierzu bekommen Sie keine E-Mail.
Lesen Sie hier weiter wie es funktioniert...

Schon gesehen?

Städtische Videoclips und Fotostrecken zu kommunalen Reutlinger Ereignissen auf You Tube.
www.youtube.com/StadtRT

Schon gesehen?

Städtische Videoclips und Fotostrecken zu kommunalen Reutlinger Ereignissen auf You Tube:

StadtNachrichten

Artikel-Suche
Artikel 25-32 von 3902
15.03.2020
Insgesamt zweimal hat es am Sonntagfrüh im Reutlinger Kleingartengebiet "Orschelpark" gebrannt.
14.03.2020
Die Baden-Württembergische Landesregierung hat die Schließung aller Schulen und Kindertagesbetreuungen in Baden-Württemberg ab Dienstag, 17. März bis zum Ende der Osterferien angeordnet. Die Stadtverwaltung arbeitet auf Hochtouren daran, eine Notfallbetreuung von Kindergartenkindern anzubieten.
13.03.2020
Die baden-württembergische Landesregierung hat heute beschlossen, landesweit alle Schulen und Kindertageseinrichtungen ab Dienstag, 17. März 2020, bis zum Ende der Osterferien zu schließen.
13.03.2020
In Abstimmung mit dem Bezirksamt Gönningen hat der Verein Gönninger Tulpenblüte entschieden, die offiziellen Veranstaltungen der Gönninger Tulpenblüte abzusagen.
13.03.2020
„Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Reutlingen am 20.03.2020 abgesagt

Der städtische Koordinierungsstab Kommunikation hat entschieden die Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr abzusagen.“
13.03.2020
In Anbetracht der Risikolage bei der Verbreitung des Coronavirus wird der „Offene Betrieb“ des Jugendcafés in der Federnseestraße und aller Jugendhäuser geschlossen. Auch bei den sechs Jugendtreffs der Stadt Reutlingen werden die Freizeitangebote eingestellt.
12.03.2020
Die Stadt Reutlingen hat am heutigen Donnerstag, 12. März, auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass aufgrund der Gefährdung durch den Corona-Virus alle Veranstaltungen mit mehr als 200 Personen verboten werden.

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick