Konzert in der Stadthalle

Ihre Veranstaltung fehlt?

Machen Sie mit! Seien Sie dabei mit Ihrer Veranstaltung auf www.reutlingen.de
Gut zu wissen: Ein Eintrag in unseren Online-Veranstaltungskalender ist kostenlos. Dieses Angebot soll den Reutlinger Bürgerinnen und Bürgern, den örtlichen Vereinen und Institutionen sowie örtlichen Veranstaltern als Plattform dienen, um sich und ihre Angebote im Internet bekannt zu machen.

Hier geht's zum Login

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau
Regina Dabo
Sekretärin im Vorzimmer des Amts für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
07121 / 303-2323
07121 / 303-2321
E-Mail senden / anzeigen
Link zu www.termine-reutlingen.de - Die Kulturdatenbank für Reutlingen

Alle Veranstaltungen

Di 15.09.20
-
Sa 07.11.20
© Bürck
Diari Catalan ist ein künstlerisches Reisetagebuch von vielen Besuchen im kleinen katalanischen Fischerort Cadaques am Mittelmeer in Nordostspanien. Die Einzigartigkeit und Besonderheit dieses Ortes und seiner Umgebung hat schon viele Künstler inspiriert.

Fundstücke vom Strand wie Muscheln, Steine, Scherben, Bruchstücke von Fliesen, Abfälle, verrostete Metallteile, verwitterte Teile an alten Booten und Oberflächenstrukturen vom Ort selbst werden in Frottagen zu Papier gebracht und so zum Ausgangsmaterial der Arbeiten, die dann mit Zeichnungen und Collagen bis hin zu kleinen Skulpturen weiterentwickelt werden.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Reutlingen
Fr 18.09.20
-
So 22.11.20
Ausstellungsplakat Gläserne Härten. Konkrete, generative und sonisch visionäre Kunst 1960–2020 im Kunstmuseum Reutlingen konkret
Konkrete, generative und sonisch visionäre Kunst 1960–2020
So 13.09.20
11:00 Uhr
So 13.09.20
13:30 Uhr
So 13.09.20
14:00 Uhr
So 13.09.20
15:30 Uhr
So 13.09.20
ab 18:00 - 22:00 Uhr
Das schöne Biest
Theater + Krimi + Musical + Essen + Rätselspaß = Mords-Musical
Genießen Sie das Theaterstück und lösen den Fall bei einem exklusiven 3-Gänge-Menü vom Schwanen Metzingen
Veranstaltungsort: Achalm-Hof
Stettert 6
72762 Reutlingen
Veranstalter:
Der Achalm-Hof zählt zu den außergewöhnlichsten Eventlocations im Neckar-Alb-Raum
So 13.09.20
18:00 - 20:00 Uhr
Sommerserenade LICO 2020
Herzliche Einladung zu unseren Serenadenkonzerten im September.
Mit Chorwerken u. a. von Franz Schubert, Hans Kössler und Hugo Wolf werden wir ein vielseitiges Konzertprogramm an zwei aufeinander folgenden Tagen aufführen.
Veranstaltungsort: Samstag, 12. September | 19 Uhr | Christuskirche
Sonntag, 13. September | 18 Uhr | Kirchplatz der Jubilatekirche
Mo 14.09.20
13:00 - 13:20 Uhr
Eckhart Hahn, Detail aus der Installation Elevation (2020).
Öffentliche Kurzführung
Mo 14.09.20
14:00 - 14:20 Uhr
Eckhart Hahn, Detail aus der Installation Elevation (2020).
Öffentliche Kurzführung
Mo 14.09.20
15:30 - 15:50 Uhr
Eckhart Hahn, Detail aus der Installation Elevation (2020).
Öffentliche Kurzführung
Di 15.09.20
17:00 Uhr
Miteinander über Bücher reden
In der Gesprächsrunde mit Ute Bruckinger werden Lese­erfahrungen ausgetauscht. Im Mittelpunkt steht dieses Mal das Buch „Der Gesang der Fledermäuse“ von Olga Tokarczuk.

Die Besucherzahl ist begrenzt, um Reservierung wird gebeten unter: stadtbibliothek.veranstaltungen@reutlingen.de oder Telefon 07121 303-2847.

In der Stadtbibliothek Reutlingen gilt Maskenpflicht, bitte bringen Sie eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung mit! Während der Veranstaltung dürfen Sie die Maske absetzen; der Mindestabstand wird bei der Bestuhlung berücksichtigt. Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erfassen und 4 Wochen aufzubewahren. Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten am besten schon bei der Anmeldung mit.

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Reutlingen
Di 15.09.20
19:00 Uhr
Vernissage "Mikrofotokunst"
> Peter Döller <

Von 15. September - 17. November 2020 ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten im S-Haus zu besichtigen.
Veranstaltungsort: Bürgertreff "Unter den Leuten" e.V. Reutlingen
S-Haus
Rommelsbacherstr. 1
72760 Reutlingen
Mi 16.09.20
19:30 Uhr
Lyrischer Proviant von Inseln, einer winzigen Schäre im åländischen Archipel, von der Küste Irlands, von Ingmar Bergmans Fårö, aber auch von der Buche am Neckar. Wer Eva Christina Zellers Gedichte liest, taucht ein in eine Welt, in der es die Natur noch gibt. Sie schreibt Hymnen und Verluste. Sie schreibt Gedichte von entlegenen Gegenden und den Rändern der Wahrnehmung – schön, rau und seltsam vertraut. Albrecht Boeckh begleitet die Lesung mit Improvisationen am Flügel.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Reutlingen
Do 17.09.20
11:00 Uhr
Veranstaltungsort: Do 17.09. Mosbach
Di 22.09. Ottersweier-Hub
Do 24.09. Kehl
Fr 02.10. Reutlingen
Di 06.10. Achern
Do 08.10. Schwäbisch-Hall
Do 15.10. Ellwangen
So 18.10. Gomadingen-Grafeneck
Veranstalter:
Produziert vom Verein Theater in der Tonne e.V. Reutlingen
Do 17.09.20
17:00 Uhr
© AdobeStock
Wir treffen uns und stricken/häkeln einen Spül-/Putzlappen. Natürlich kann man sich auch einfach dazu setzen und seine eigenen Dinge weiterstricken oder häkeln.

Bitte Wolle und Nadeln mitbringen!

Für alle von 6 bis 99 Jahren

Die Besucherzahl ist begrenzt, um Reservierung wird gebeten unter: stadtbibliothek.veranstaltungen@reutlingen.de oder Telefon 07121 303-2847

In der Stadtbibliothek Reutlingen gilt Maskenpflicht, bitte bringen Sie eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung mit! Während der Veranstaltung dürfen Sie die Maske absetzen; der Mindestabstand wird bei der Bestuhlung berücksichtigt. Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erfassen und 4 Wochen aufzubewahren. Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten am besten schon bei der Anmeldung mit.
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Reutlingen
Do 17.09.20
17:00 Uhr
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Hochstapler, Schnüffler, Trunkenbolde und andere verrückte Schmetterlinge" mit Diplom-Biologin Dr. Katja Bader
Veranstaltungsort: Naturkundemuseum Reutlingen
Do 17.09.20
18:00 - 21:00 Uhr
Ausstellungsplakat Gläserne Härten. Konkrete, generative und sonisch visionäre Kunst 1960–2020 im Kunstmuseum Reutlingen konkret
Gläserne Härten. Konkrete, generative und sonisch visionäre Kunst 1960–2020
Do 17.09.20
19:30 Uhr
Online-Vortrag mit Chatbeteiligung

Heribert Prantl ist Jurist, Journalist und Autor. Von 1981 bis 1987 war er als Richter und Staatsanwalt in bayerischen Amts- und Landgerichten tätig. Da er während seines Studiums auch eine Journalistenausbildung absolviert hatte, wechselte er 1988 als Redakteur zur „Süddeutschen Zeitung“, wo er verschiedene leitende Positionen bekleidete. 2016 wurde Prantl zum Ehrendoktor der Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg ernannt. Er habe sich in herausragender Weise mit aktuellen Fragen des Glaubens auseinandergesetzt, hieß es in der Begründung. Prantl gilt als Vertreter des liberalen und weltoffenen Rechtsstaats.

Anmeldung unter www.evang-bildung-reutlingen.de
Veranstaltungsort: -digitale Veranstaltung -
Veranstalter:
Evangelische Bildung Reutlingen, Evang. Bildungswerk Oberschwaben und weitere Partner
Do 17.09.20
21:15 - 22:15 Uhr
Audiovisuelle Performance mit Fried Dähn, Thomas Maos, Sascha Banck
audiovisuelle Performance: Dähn-Maos-Banck
1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 20

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick