Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

vanessa benelli mosell "the diva of the piano" - musica nova

5._Konzert_15.03.2019
Fr, 15. März 2019
20:00 Uhr

vanessa benelli mosell, klavier
^
Beschreibung

the diva of the piano

programm:

karlheinz stockhausen: klavierstück xii (1979)
1928 - 2007

marco stroppa: aus: miniature estrose (1991-2002)
*1959                 tangata manu
                         birichino, come un furetto

Pause

claude debussy: 12 preludes 1. heft (1909-1913)
1862 -1918           danseuses de delphes (tänzerinnen delphis):
                           lent et grave
                           voiles(schleier/segel): modéré
                           le vent dans la plaine (der wind in der ebene): animé
                           les sons et les parfums tournent dans l'air du soir (klänge und düfte erfüllen die abendluft):
                           modéré
                           les collines d'anacapri (die hügel von anacapri): très modéré
                           des pas sur la neige (fußstapfen im schnee):
                           triste et lent
                           ce qu'a vu le vent d'ouest (was der westwind gesehen hat): animé et tumultueux
                           la fille aux cheveux de lin (das mädchen mit dem flachsfarbenen haar):
                           très calme et doucement expressif
                           la sérénade interrompue (die unterbrochene serenade): modérément animé
                           la cathédrale engloutie (die versunkene kathedrale): profondément calme
                           la danse de puck (der tanz des puck): 
                           capricieux et léger
                           minstrels: modéré

Bereits mit sieben Jahren als Ausnahmetalent entdeckt, ist die italienische Pianistin
Vanessa Benelli Mosell mittlerweile auf dem besten Weg, ein internationaler Star
der Klassik-Szene zu werden. Die Virtuosin, die unter anderem bereits mit den
Münchner und Berliner Symphonikern zusammen aufgetreten ist, ist seit über einem
Jahr in der Welt unterwegs.
Ihr Talent bewiesen, das hat die Pianistin Vanessa Benelli Mosell schon in sehr jungem
Alter. Mit elf Jahren gab sie ihr erstes Konzert an der Seite des französischen
Pianisten Pascal Rogé, der die Kleine als größtes Naturtalent bezeichnete, das er in
seinem Leben getroffen habe. Ein vielversprechender Anfang, der unter anderem mit
Auftritten an der Seite der Münchner und Berliner Symphoniker, des Zürcher Kammerorchesters
und in der Londoner Wigmore Hall seinen erfolgreichen Lauf nahm.
Vanessa Benelli Mosell hegt eine große Leidenschaft für zeitgenössische Musik.
Diese kommt nicht von ungefähr, hat doch der deutsche Komponist Karlheinz Stockhausen,
seit langem ihr Mentor, einen großen Einfluss auf ihr Musikverständnis.
Nachdem die Pianistin im italienischen Fernsehen Stockhausens Klavierstücke I bis
IV gespielt hatte, lud der deutsche Komponist Vanessa Benelli Mosell ein, bei ihm zu
studieren. Das Gramophone Magazine lobte die Pianistin bereits in der Vergangenheit
für ihr «außergewöhnliches künstlerisches Talent» sowie für ihre «glänzende
Technik in anspruchsvoller Musik».
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Das Abonnement
umfasst sechs Konzerte und bietet viele Vorteile
  • Ermäßigung gegenüber Einzelkarten
  • kein Bemühen um Einzelkarten
  • Karten sind übertragbar

Erwachsene  50 Euro
Schüler und Studenten 23 Euro


Das Abonnement erhalten Sie beim

Kulturamt
Wilhelmstraße 69
72764 Reutlingen
Tel. 07121 303 2834
kult.veranstaltungen@reutlingen.de

bei allen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.


Einzelkartenpreise
Erwachsene 10 Euro
Schüler und Studenten 6 Euro
 
Vorverkauf
  •   GEA-Konzertbüro am Markt, Reutlingen Tel. 07121 302292
  •   Geschäftsstellen des Reutlinger General-Anzeigers
    •   Reutlingen Tel. 07121 302-0
    •   Pfullingen Tel. 07121 979210
    •   Metzingen Tel. 07123 964410
    •   Mössingen Tel. 07473 946620
    •   Münsingen Tel. 07381 936610
  •   Bürger- und Verkehrsverein Tübingen Tel. 07071 91360
  •   Henriettes Kult-Tour, Gomaringen Tel. 07072 923971
^
Hinweise
Das komplette Programm zum Herunterladen im PDF-Format erhalten Sie hier

^
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Reutlingen
07121 / 303 2834
07121 / 303 2753
E-Mail senden / anzeigen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Querbeet

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK