Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

Reutlinger Orgelsommer - Familienkonzert

Orgelsommer 2019 Familienkonzert Plakat
Sa, 27. Juli 2019
11:00 Uhr

Familienkonzert zum Ferienbeginn
"Peter und der Wolf"
Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren
Dauer ca. 50 Minuten
^
Beschreibung
Familienkonzert zum Ferienbeginn

Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew
 
Torsten Wille, Reutlingen (Orgel)
Sabine Großhennig, Reutlingen (Erzählerin)
 
Peter und der Wolf ist ein musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew (1891-1953), der neben der Musik auch den Text schrieb. Die Textvariante von Loriot (1923 – 2011) behält die Handlung im Wesentlichen
bei, erweitert den Prokofjew’schen Text jedoch um viele humorvolle Details im typischen Stil des Autors. Die Komposition entstand 1936 nach der Rückkehr Sergej Prokofjews in die Sowjetunion. Er wollte damit Kinder mit den Instrumenten des Sinfonieorchesters vertraut machen. Jede Figur in der Geschichte ist einem bestimmten Instrument zugeordnet und hat ihr eigenes musikalisches Thema. Die Uraufführung fand
am 2. Mai 1936 statt.
 
Peter lebt zusammen mit seinem Großvater im ländlichen Russland auf einem kleinen Hof am Waldrand. Der Großvater warnt Peter vor den Gefahren des Waldes und ermahnt ihn, die Gartentür fest geschlossen
zu halten. Peter aber geht unternehmungslustig hinaus auf die große Wiese. Dort trifft er seinen kleinen Freund, den Vogel. Auch die Ente watschelt durch die Gartentür, die Peter offengelassen hat, und geht im Teich schwimmen. Während Ente und Vogel in Streit geraten, schleicht sich die Katze an und versucht- allerdings vergeblich- die beiden zu fangen. Der Wolf jedoch, der inzwischen aus dem Wald gekommen ist, fängt die Ente. Und in seiner Gier verschluckt er sie in einem Stück! Zu ihrem Glück jedoch gelingt es Peter mit Hilfe des kleinen Vogels den Wolf zu fangen und die Ente zu retten. Wie er das tut? Das kannst Du selbst erleben in dem musikalischen Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergeij Prokofjew. Torsten Wille spielt auf der großen Rieger-Orgel der Marienkirche die Musik dieser spannenden und humorvollen
Geschichte und Sabine Großhennig erzählt sie mit Worten.

Das ausführliche Programmheft liegt bei den Konzerten kostenlos für Sie bereit.
Änderungen vorbehalten!
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
3,50 Euro auf allen Plätzen

^
Hinweise
Nach Konzertbeginn ist kein Einlass mehr möglich.
Freie Platzwahl!


Auskunft und Kartenreservierung:
Kulturamt der Stadt Reutlingen
Wilhelmstraße 69, 72764 Reutlingen
Telefon 07121 303-2834
Fax 07121 303-2753
kult.veranstaltungen@reutlingen.de
www.reutlingen.de

Vorverkaufsstellen:
  •  Konzertbüro am Markt
     Marktplatz 16, 72764 Reutlingen
     Telefon 07121 302-292
  •   Geschäftsstellen des Reutlinger General-Anzeigers
      Reutlingen 07121 302-210
      Metzingen 07123 964410
      Mössingen 07473 946620
      Münsingen 07381 936610
      Pfullingen 07121 979210
  •   Bürger- und Verkehrsverein Tübingen
      An der Neckarbrücke 1, 72072 Tübingen
      Telefon 07071 91360
  •   Henriette's Kult-Tour
      Hechinger Straße 34, 72810 Gomaringen
      Telefon 07072 923971

Barrierefreier Eingang in allen Kirchen
Behindertentoiletten vorhanden

^
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Reutlingen
07121 / 303 2834
07121 / 303 2753
E-Mail senden / anzeigen
Mitveranstalter:
Ev. Gesamtkirchengemeinde Reutlingen
Kath. Gesamtkirchengemeinde Reutlingen
Ev. Kirchengemeinde Gönningen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK