Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn - 45. Reutlinger Kammermusik-Zyklus 2019/2020

Mi, 19. Februar 2020
20:00 Uhr

Herbert Schuch, Klavier
Case Scaglione, Leitung
^
Beschreibung
Das renommierte Württembergische Kammerorchester Heilbronn ehrt zusammen mit dem vielfach preisgekrönten Pianisten Herbert Schuch den Jubilar des Jahres, Ludwig van Beethoven, zu seinem 250. Geburtstag. Freuen Sie sich auf Beethovens 1. und 2. Klavierkonzert und auf die Streichorchesterfassung seines Streichquartetts op. 95 von Gustav Mahler.

Ludwig van Beethoven:
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
Streichquartett f-Moll op. 95, bearbeitet für Streichorchester von Gustav Mahler
 
Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn (WKO) hat sich durch visionäre Ersteinspielungen und zahlreiche Tourneen einen international anerkannten Namen gemacht. Erleben Sie das Ensemble zusammen mit dem vielfach preisgekrönten Pianisten Heribert Schuch mit Werken Beethovens. Dieser war 1792 im Alter von 22 Jahren nach Wien aufgebrochen, um bei Joseph Haydn seine musikalische Ausbildung zu vollenden und sich selbst als Musiker einen Namen zu machen. Ein Instrumentalkomponist, der nicht gleichzeitig auch als Interpret seiner Werke auftrat, war im 18. und 19. Jahrhundert undenkbar. Auch Beethovens Klavierkonzerte sind eng mit dem eigenen pianistischen Auftreten verbunden und erlauben damit unmittelbare Rückschlüsse auf seine Virtuosität. Mit seinen beiden ersten Klavierkonzerten, die er zunächst für den eigenen Gebrauch schrieb, stellte Beethoven sich einer breiten Öffentlichkeit als Pianist und Komponist vor. In beiden Werken orientiert er sich hier noch an den frühen Vorbildern der Wiener Klassik, andererseits lässt sich hier schon seine spätere Handschrift erkennen.
Gustav Mahler bearbeitete Beethovens Streichquartett op. 95 für Streichorchester, um das Werk einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen und weil er der Meinung war, dass die Konzeption des Werkes nicht mehr nur für „vier armselige Männlein“ gedacht sei, sondern „kleines Streichorchester einfach verlangte.
^
Veranstaltungsort
Großer Saal
^
Kosten


  • Das Abonnement – 9 Konzert

    Ein Abonnement bietet viele Vorteile

    - Ermäßigung gegenüber Einzelkarten ca. 25%
    - ständig reservierter Platz
    - kein Bemühen um Einzelkarten
    - Karten sind übertragbar
    - 20% Ermäßigung auf zwei weitere Veranstaltungen des Kulturamtes in der laufenden Saison

    Preisgruppe I EUR 216,00
    Preisgruppe II EUR 187,00
    Preisgruppe III EUR 156,00
  • Super-Abonnement für Schüler und Studenten
    unter 28 Jahren gegen entsprechenden Nachweis
    50% Ermäßigung auf ein Abonnement
  • Alle Abonnements erhalten Sie beim Kulturamt.
    Die Preise verstehen sich inklusive Garderobengebühr.
  • Einzelkartenpreise

    Kleiner Saal
    Preisgruppe I Reihe 1 - 5 EUR 31,00
    Preisgruppe II Reihe 6 - 11 EUR 27,00
    Preisgruppe III Reihe 12 -13 EUR 23,00

    Großer Saal
    Preisgruppe I Parkett 9 -14 EUR 38,00
    Rang I
    Preisgruppe II Parkett 3 - 8 EUR 32,00
    Parkett 15 -16
    Rang II
    Preisgruppe III Parkett 1 - 2 EUR 27,00
    Parkett 17 -19
    Rang III

    Die Preise verstehen sich inklusive Garderobengebühr.
  • Top-Angebot für Schüler und Studenten
    unter 28 Jahren gegen entsprechenden Nachweis
    50% Ermäßigung auf alle Eintrittspreise
    10 Minuten vor Konzertbeginn noch verfügbare
    Karten auf allen Plätzen für EUR 6.-
  • Vorverkaufsstellen für Einzelkarten
    GEA-Konzertbüro am Markt \ Marktplatz 14, 72764 Reutlingen \ Telefon 07121 302-292
    Geschäftsstellen des Reutlinger General-Anzeigers
    Reutlingen Telefon 07121 302-210
    Metzingen Telefon 07123 964410
    Mössingen Telefon 07473 946620
    Münsingen Telefon 07381 936610
    Pfullingen Telefon 07121 979210
    Bürger- und Verkehrsverein Tübingen Telefon 07071 91360
    Henriettes Kult-Tour Gomaringen Telefon 07072 923971
^
Hinweise
Das ausführliche Programmheft liegt ab Anfang September in den Vorverkaufsstellen und beim Kulturamt für Sie bereit.
Programmänderungen vorbehalten!

^
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Reutlingen
07121 / 303 2834
07121 / 303 2753
E-Mail senden / anzeigen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick