Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

Benjamin Moser und Maximilian Hornung - 45. Reutlinger Kammermusik-Zyklus 2019/2020

Maximilian Hornung
Photo: Marco Borggreve
Mi, 20. Mai 2020
20:00 Uhr

Benjamin Moser, Klavier
Maximilian Hornung, Violoncello
^
Beschreibung
Zwei junge, preisgekrönte Musiker gestalten den Abend mit wichtigen Werken für Violoncello und Klavier: Der Pianist Benjamin Moser, 2007 Preisträger des renommierten Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau, bringt zusammen mit dem Cellisten Maximilian Hornung nicht nur die berühmte „Arpeggione“-Sonate von Franz Schubert zu Gehör, sondern auch die Cellosonate von Claude Debussy und die populäre Violinsonate von César Franck in der Bearbeitung für Violoncello.
 
Franz Schubert:
Sonate a-Moll „Arpeggione“ D 821

Claude Debussy:
Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll L 135

Cesar Franck:
Sonate A-Dur FWV 8, arr. für Violoncello
 
Die 1823 in Wien erfundene „Arpeggione“ wäre als Kuriosum sicher längst in Vergessenheit geraten, hätte Franz Schubert nicht seine berühmte Sonate für Arpeggione und Klavier in a-Moll komponiert, die ziemlich populär geworden ist. Am heutigen Abend wird der Part der Arpeggione vom Violoncello übernommen. Original für Violoncello und Klavier ist hingegen die von Interpreten und Publikum gleichermaßen hoch geschätzte Cello-Sonate von Claude Debussy. Das Werk schöpft alle technischen Möglichkeiten und die ganze Klangfülle und Stimmungen des Cellos voll aus. Cesar Francks A-Dur-Sonate gehört heute zum Standardrepertoire der Geiger, ist aber in der Bearbeitung für Violoncello genauso wirkungsvoll. Hören Sie selbst!
^
Veranstaltungsort
Kleiner Saal
^
Kosten


  • Das Abonnement – 9 Konzert

    Ein Abonnement bietet viele Vorteile

    - Ermäßigung gegenüber Einzelkarten ca. 25%
    - ständig reservierter Platz
    - kein Bemühen um Einzelkarten
    - Karten sind übertragbar
    - 20% Ermäßigung auf zwei weitere Veranstaltungen des Kulturamtes in der laufenden Saison

    Preisgruppe I EUR 216,00
    Preisgruppe II EUR 187,00
    Preisgruppe III EUR 156,00
  • Super-Abonnement für Schüler und Studenten
    unter 28 Jahren gegen entsprechenden Nachweis
    50% Ermäßigung auf ein Abonnement
  • Alle Abonnements erhalten Sie beim Kulturamt.
    Die Preise verstehen sich inklusive Garderobengebühr.
  • Einzelkartenpreise

    Kleiner Saal
    Preisgruppe I Reihe 1 - 5 EUR 31,00
    Preisgruppe II Reihe 6 - 11 EUR 27,00
    Preisgruppe III Reihe 12 -13 EUR 23,00

    Großer Saal
    Preisgruppe I Parkett 9 -14 EUR 38,00
    Rang I
    Preisgruppe II Parkett 3 - 8 EUR 32,00
    Parkett 15 -16
    Rang II
    Preisgruppe III Parkett 1 - 2 EUR 27,00
    Parkett 17 -19
    Rang III

    Die Preise verstehen sich inklusive Garderobengebühr.
  • Top-Angebot für Schüler und Studenten
    unter 28 Jahren gegen entsprechenden Nachweis
    50% Ermäßigung auf alle Eintrittspreise
    10 Minuten vor Konzertbeginn noch verfügbare
    Karten auf allen Plätzen für EUR 6.-
  • Vorverkaufsstellen für Einzelkarten
    GEA-Konzertbüro am Markt \ Marktplatz 14, 72764 Reutlingen \ Telefon 07121 302-292
    Geschäftsstellen des Reutlinger General-Anzeigers
    Reutlingen Telefon 07121 302-210
    Metzingen Telefon 07123 964410
    Mössingen Telefon 07473 946620
    Münsingen Telefon 07381 936610
    Pfullingen Telefon 07121 979210
    Bürger- und Verkehrsverein Tübingen Telefon 07071 91360
    Henriettes Kult-Tour Gomaringen Telefon 07072 923971
^
Hinweise
Das ausführliche Programmheft liegt ab Anfang September in den Vorverkaufsstellen und beim Kulturamt für Sie bereit.
Programmänderungen vorbehalten!

^
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Reutlingen
07121 / 303 2834
07121 / 303 2753
E-Mail senden / anzeigen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick