Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

Die Entdeckung der Langsamkeit - Warum langsam gut sein kann

Do, 5. Dezember 2019
17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Öffentliche Führung mit Diplom-Biologe Thomas Klingseis
^
Beschreibung
Die Erkenntnis, dass wer schneller auch im Vorteil ist, leuchtet erst mal unmittelbar ein. Doch da gibt es Grenzen. So ist Geschwindigkeit mit Energieaufwand verbunden. Alle Lebenssysteme sind im Dilemma: Vorteil durch Geschwindigkeit, aber Kosten durch Energieaufwand. Wer langsam ist, spart Energie. Ein Rundgang durch die Naturgeschichte offenbart, dass jede Art diesen Kompromiss jeweils spezifisch gelöst hat. Die Führung spürt den evolutiven Vorteilen der Langsamkeit nach: Schildkröten, Schnecken, Faultiere sind die Klassiker im Tierreich, aber auch Bäume wie Eiche, Linde oder Mammutbaum sowie Flechten und Pilze gehören dazu. Ein besonderer Aspekt gilt der Entwicklung. Schnelle Arten brauchen nur wenige Wochen, langsame Monate oder Jahre, den Fortpflanzungsrhythmus fortzusetzen. Last but not least schwingt in der Führung noch das Thema Entschleunigung mit, denn wie immer, kann man von der Natur viel lernen.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt und Führung sind frei.
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick