Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

Tropenmeer und Jurakalk - Riffe auf der Schwäbischen Alb

Do, 23. Januar 2020
17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Öffentliche Führung mit Diplom-Geologe Dr. Matthias Geyer
^
Beschreibung
An vielen Stellen des Albtraufs prägt weithin sichtbar weißer Kalkstein die Region. Auch auf der Alb schimmert er vielfach an Wegböschungen oder Kuppen durch die Pflanzendecke. Der weiße Kalk bildet den Hauptsockel des Albplateaus und dominiert die gesamte Landschaft. Fossilien, die man in ihm findet, weisen auf den einstigen Lebensraum und ein ganz anderes Klima als heute hin. Es sind vor allem Korallen und Schwämme, die nur in warmen, seichten Meeren gedeihen und dort zu großen Riffen anwachsen.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt und Führung sind frei.
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick