Banner-Veranstaltung-Stadthalle

Veranstaltung

Themen-Stadtführung "Gmindersdorf"

Gminder
So, 2. August 2020
10:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

mit Holger Lange
^
Beschreibung
Die im Jahre 1903 begonnene Werksiedlung der Textilfabrik Gminder war in ihrer baulichen Gestalt und ihrem sozialpolitischen Konzept zu Beginn des 20. Jahrhunderts deutschlandweit richtungsweisend. Der Architekt Theodor Fischer gestaltete das Gmindersdorf als Gesamtkunstwerk, in dem sich ländlich vertraute Bauformen mit neuen städtebaulichen Ideen und modernen Ansprüchen an die Infrastruktur zu einem Gemeinwesen glücklich verbanden.

Entdecken Sie dieses städtebauliche Kleinod mit Holger Lange, langjähriger Mitarbeiter der Robert Bosch GmbH und profunder Kenner der Siedlung, und lassen Sie sich anhand beispielhafter Gebäude das Konzept vorstellen.
Dauer: 90 Minuten

Bitte beachten Sie:

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen.
Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag 10.00 Uhr über das Kulturamt an: per Mail an marilena.salonna@reutlingen.de oder telefonisch unter der Telefonnummer 303-2776.

Bitte berücksichtigen Sie den Abstand von 1,50 m zu anderen Personen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist freiwillig.



Info: Stadt Reutlingen, Kulturamt, Tel. 07121 303-2776
^
Veranstaltungsort
Gmindersdorf
^
Treffpunkt
Haupteingang Biergarten „Karz", Heppstraße 36, 72760 Reutlingen
^
Kosten
Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro pro Person
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Reutlingen

Bleib in Kontakt!

Alles auf einen Blick