Isolde-Kurz-Gymnasium

Das Isolde-Kurz-Gymnasium (IKG) liegt zentrumsnah in der Oststadt beim Stadtgarten. Das architektonisch sehr ansprechende Schulgebäude wurde 1980 bezogen und 2002 durch einen Anbau erweitert. Die Schule selbst existiert allerdings schon länger und geht auf eine private Gründung von Stadtbürgern im Jahre 1841 zurück. 1937 erhielt die Schule den Namen der Schriftstellerin Isolde Kurz, Tochter des Reutlinger Dichters Hermann Kurz.

Zum IKG gehören eine Sporthalle mit Außenanlagen und ein Pausenhof, der mit Bäumen, Tischen, Bänken und Spielmöglichkeiten für die jüngeren Schüler zum Erholen einlädt.
Direkt zum Kontakt

Weitere Informationen

Schulart:

Gym­na­si­um

Schulleitung:

Ga­brie­le Hä­fe­le

Anzahl der Schüler:

715

Anzahl der Klassen:

31

Über die Schule:


Sprachen- und Profilfolge:
  • Ab Klasse 5: Englisch
  • Ab Klasse 6: Französisch oder Latein oder NWT1
  • Ab Klasse 8:
    • Italienisch als dritte Fremdsprache ODER
    • NWT (Naturwissenschaft und Technik) ODER
    • Musik
    • Französisch als zweite Fremdsprache zwingend für alle Schüler, welche in Klasse 6 NWT1 gewählt haben (mit Vorkurs Französisch in Klasse 7)

AG-Angebot:
  • Musik und Theater: Chor, Orchester, Theater, Gitarre
  • Sport: Basketball, Fußball, Tennis, Tanzen
  • Sprachen: Japanisch
  • Mathematik und Naturwissenschaften: Forscherclub, Mathematik, Umwelt und Informatik​​​​

Weitere Besonderheiten:
  • Leitbild „Verantwortung wahrnehmen“
  • Medienbildungs- und Informatikkonzept, Informatik als dreistündiges Basisfach oder als fünfstündiges Leistungsfach in der Kursstufe wählbar
  • Verstärkter Musikunterricht in Klassenstufe 6 und 7
  • Fokus auf Musik und Sport in Klasse 5 durch jeweils eine zusätzliche Stunde
  • Klassenlehrerstunde, Klassenrat und SMV
  • Soziales Engagement:
    • Fach „Zivilcourage, Verantwortung, Gemeinschaft“ (ZVG) in Klasse 8
    • Unterstützung der Sozial- und Jugendarbeit der gemeinnützigen Initiative "Superarse" in Medellin (Kolumbien) mit Sach- und Geldspenden
    • Ausbildung zu Mediatoren (Konfliktlotsen) und Schulsanitätern
  • Exkursionen, Schullandheim
  • Schüleraustausche: Partnerschulen in Szolnok (Ungarn), Warschau (Polen), Sofia (Bulgarien), Pistoia (Italien), Roanne (Frankreich), Ellesmere Port (England), Reading (USA)
  • Methodentage, Schülersprechtage, Suchtpräventationstag
  • Einwöchiges Sozialpraktikum sowie Berufspraktikum

Betreuung:
  • Flexible, offene Ganztagesbetreuung (Baukastensystem) für die Klassenstufen 5 bis 8
  • Betreuung inklusive Hausaufgabenbetreuung von Montag bis Freitag jeweils bis 16 Uhr
  • Mittagessen in der Mensa ​​​​​​

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Schulhomepage.

Kontakt

Isolde-Kurz-Gymnasium

Bismarckstraße 55
72764 Reutlingen
Telefon:
07121 / 303-4511
Nach oben