Albert-Einstein-Gymnasium

Das Albert-​Einstein-Gymnasium ist ein all­ge­mein­bil­den­des Gym­na­si­um, das sich durch ein na­tur­wis­sen­schaft­li­ches Pro­fil mit der Spra­chen­fol­ge Englisch-​Französisch oder Englisch-​Latein sowie ein sprach­li­ches Pro­fil mit der Spra­chen­fol­ge Englisch-​Latein-Französisch, Englisch-​Französisch-Spanisch oder Englisch-​Latein-Spanisch aus­zeich­net. 

Das AEG ist eine junge Schu­le, die 1967 in einer Zeit ra­pi­de wach­sen­der Schü­ler­zah­len ge­grün­det wurde. Das Ein­zugs­ge­biet stellt das an das Zen­trum an­gren­zen­de nörd­li­che­re Stadt­ge­biet dar: Dazu ge­hö­ren Bet­zin­gen, Orschel-​Hagen und Son­del­fin­gen sowie die di­rekt an die Schu­le an­lie­gen­den Wohn­ge­bie­te Rö­mer­schan­ze, Stor­lach und Vol­ler Brun­nen. Eine Reihe von Schü­lern kommt tra­di­ti­ons­ge­mäß auch aus Rei­chen­eck und De­ger­schlacht.

Na­tur­wis­sen­schaft­lich und tech­nisch in­ter­es­sier­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler wer­den be­reits in der Un­ter­stu­fe in den Fä­chern Biologie-​Naturwissenschaft-Technik (BNT), In­for­ma­tik und Phy­sik an­ge­spro­chen. Wer sich nach der Klas­se 7 für das na­tur­wis­sen­schaft­li­che Pro­fil ent­schei­det, kann am AEG zwi­schen den Pro­fil­fä­chern Na­tur­wis­sen­schaft und Tech­nik (NwT) sowie Informatik-​Mathematik-Physik (IMP) wäh­len. Ver­schie­de­ne Ko­ope­ra­tio­nen mit au­ßer­schu­li­schen Part­nern, Mög­lich­kei­ten der Teil­nah­me an Aka­de­mien und Wett­be­wer­ben und das breit an­ge­leg­te AG-​Angebot in die­sem Be­reich un­ter­strei­chen die MINT-​freundliche Aus­rich­tung der Schu­le.
Sprach­lich be­gab­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler kön­nen nach Fran­zö­sisch oder La­tein als zwei­ter Fremd­spra­che ab Klas­se 8 die drit­te Fremd­spra­che Spa­nisch oder ggf. Fran­zö­sisch im Sprach­pro­fil er­gän­zen. Erste, zwei­te und drit­te Fremd­spra­chen kön­nen in der Kurs­stu­fe als Basis-​ oder Leis­tungs­fach bis zum Ab­itur ge­wählt wer­den. Die sprach­li­che Pro­fil­bil­dung wird über den Un­ter­richt hin­aus durch die Mög­lich­keit der Teil­nah­me an Wett­be­wer­ben und Aka­de­mien eben­so ge­stützt wie durch ver­schie­de­ne Ge­le­gen­hei­ten zum Schü­ler­aus­tausch.
 
Als ein­zi­ge Schu­le bie­ten wir in Reut­lin­gen ein bi­lin­gua­les Pro­fil in eng­li­scher Spra­che an.
Das bi­lin­gua­le Pro­fil setzt ein mit ver­stärk­tem Eng­lisch­un­ter­richt und führt dann im schul­jähr­li­chen Wech­sel ver­schie­de­ner Sach­fä­cher bis zu Klas­se 10 zu einer brei­ten Sprach­kom­pe­tenz im Fach Eng­lisch, die auch die Fach­ter­mi­no­lo­gie der Sach­fä­cher ein­schließt. Im bi­lin­gua­len Pro­fil kön­nen in der Kurs­stu­fe Ge­schich­te, Bio­lo­gie oder Geo­gra­phie als Basis-​ bzw. Leis­tungs­fä­cher wei­ter­ge­führt wer­den mit der Mög­lich­keit, das bi­lin­gua­le Ab­itur Baden-​Württemberg zu er­wer­ben. Das bi­lin­gua­le Pro­fil kann so­wohl mit dem sprach­li­chen als auch mit dem na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Pro­fil ver­knüpft wer­den.
Direkt zum Kontakt

Weitere Informationen

Schulart:

Gym­na­si­um

Schulleitung:

Dr. Gün­ter Ernst

Anzahl der Schüler:

923

Anzahl der Klassen:

40

Über die Schule:


Profil:
  • Bilinguales Profil ab Klasse 5 wählbar
  • Bilinguales Angebot in der Kursstufe (Geographie, Biologie, Geschichte)
  • Naturwissenschaftliches Profil mit den Fächern Naturwissenschaft und Technik (NwT) sowie Informatik-Mathematik-Physik (IMP) und der Spra­chen­fol­ge Englisch-​Französisch oder Englisch-​Latein
  • Sprach­li­ches Pro­fil mit der Spra­chen­fol­ge Englisch-​Latein-Französisch, Englisch-​Französisch-Spanisch oder Englisch-​Latein-Spanisch
  • Profile nach Klas­se 7 wählbar
  • Inklusive Unterrichtsangebote in Kooperation mit der Peter-Rosegger-Schule
  • Sprachvorbereitungsklasse
  • Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“
  • Zertifizierung „Schule mit besonderer Achtsamkeit für chronisch kranke Schülerinnen und Schüler“

Weitere Besonderheiten:
  • Ski-Schullandheim für alle siebten Klassen in Österreich
  • Klettern als Unterrichtsfach in Klasse 7
  • Klassenübergreifender Schüleraustausch mit Billericay (östlich von London)
  • Schüleraustausch mit französischen Partnerschulen und mit einem Gymnasium in Szolnok
  • Einwöchige Studienfahrt nach Trier "Auf den Spuren der Römer in Deutschland"
  • Studienfahrt für alle Schüler der Kursstufe 2 (z. B. Rom, Toskana, Dublin, Berlin, Paris)
  • Schüler übernehmen Verantwortung:  SMV, Sanitätsdienst, Veranstaltungstechik-AG
  • Vielfältiges AG-Angebot in den Bereichen Technik, Sport (u. a. Klettern, Fußball, Tischtennis), Theater (deutsch- und englischsprachig), Chor und Orchester, Naturwissenschaften
  • Erfolgreiche Sportakrobatikgruppe "Einsteinflöhe"
  • Elternbeirat
  • Förderverein
  • Schulsozialarbeit

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Schulhomepage.

    Kontakt

    Albert-Einstein-Gymnasium

    Rommelsbacherstraße 63
    72760 Reutlingen
    Telefon:
    07121 / 303-4530
    Nach oben